Frühstücksbrei & Porridge ist Glück zum Löffeln findet ebooksofa

Frühstücksbrei & Porridge ist Glück zum Löffeln.

Autorin: Carina Seppelt

Erschienen im Thorbecke – Verlag.

Wer der Ansicht ist, dass frühstücken verschwendete Zeit ist, der irrt. Und zwar gewaltig. Ist es erwiesen, dass gerade unser Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Ja, ja liebe Raucher, ich höre schon was Sie sagen wollen, denn ich war –damals- nicht anders in meiner Einstellung.

Doch lassen Sie es sich sagen, egal ob Raucher oder nicht, gerade das morgendliche Ritual im Kreise der Familie – ist….oder kann…wirklich ein gelungener Start in den Tag sein.

Sie haben mehr Schwung und fühlen sich fitter. Voraussetzung natürlich, Ihr Frühstück sollte abwechslungs-, und Vitaminreich sein.

Persönlich trinke ich auch noch einen leckeren Proteinshake mit Reismilch und Baobab dazu.
Ein Traum!

Als Anstoß möchte ich Sie heute auf ein kleines Ideenbüchlein hinweisen, mit dem Titel: Frühstücksbrei und Porridge. Darin enthalten sind sehr leckere und spannende Frühstücksideen, welche wirklich rasch zuzubereiten sind. Ich mag besonders den Heidelbeere – Porridge.

Müsli war gestern – jetzt gibt es Frühstücksbrei und Porridge. Sie sind leicht verdaulich, machen lange satt, ohne den Körper dabei zu belasten, und liefern ausreichend Energie und Vitamine für den gesündesten Start in den Tag, den man sich nur vorstellen kann. Textquelle: Thorbecke-Verlag

Und es stimmt! Probieren Sie es aus, tun Sie gleich in der Frühe was für Ihre allgemeine Gesundheit.  Ihre großen und kleinen Familienmitglieder  werden begeistert sein. Spaß gleich am Morgen und Sie gehen Alle beschwingt in den Tag.

Fazit: Eine klare Kaufempfehlung.

 

OK: ein kleiner Kritikpunkt muss dennoch gesagt werden. Die Aufnahmen könnten noch besser dargestellt werden. Denn das Resultat sieht live besser aus, als auf der Aufnahme.

Der Badass-Body-Plan, top buch für einen knackigen Hintern

Der Badass-Body-Plan, top buch für einen knackigen Hintern

Das revolutionäre Ernährungs-und Trainingsprogramm für einen knackigen Hintern und eine sexy Figur.

Autor: Christmas Abbott

Erschienen im riva-Verlag

Hallo Ladys – auch schon etwas Bammel vor den überflüssigen Gänsekeulen – Hintern? Ich werde in diesem Jahr nicht in die Kalorienfalle laufen, denn soeben habe ich dieses geniale Übungsbuch noch fix auf meinen Wunschzettel geschrieben. (wir wissen ja alle, dass unsere lieben Männer immer kurz vor knapp bzgl. Weihnachtsgeschenke unterwegs sind!)

In dem Buch: Der Badass Body Plan, werden uns leicht und verständliche Übungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden erklärt. Das es was bringt sieht man an den beeindruckenden Vorher- und Nachher Aufnahmen. An den Badass Body Plan scheint was dran zu sein. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren!

Hier noch rasch den Badass Body Plan bestellen fürs Fest-oder danach…

Bad Kissingen rockt im Park…

Bad Kissingen rockt im Park…

…es ist Sommertime in Bad Kissingen und in diesem Jahr mit einem wirklichen Highlights für alle Pink Floyd-Fans.

Erinnern Sie sich an diese Gruppe? Die Konzerte waren –früher zu mindestens- irgendwie stets mit einem süßlichen Duft untermahlt. Die Leute irgendwie anders. Die Gruppe Pink Floyd, wurden als Giganten des Progressive- bzw. Art-Rock bezeichnet, sie verknüpften als Erste Musik- und Lightshow sowie eine Videoshow mit auf die Songs zugeschnittenen Filmen zu einem klanggewaltigen, emotionalen Gesamtkunstwerk.

Kritische und gefühlvolle Texte wurden von einer emotionalen Musik getragen. Die Live Shows von Pink Floyd waren Ereignisse, zu denen Millionen begeisterter Fans pilgerten.

Wenn dies auch bereits einige Jahre, nun ja, hust Jahrzehnte her ist, so ist die Musik dennoch unvergessen. Wer Pink Floyd damals liebt ist dem Ruf Bad Kissingens gefolgt und wurde nicht enttäuscht.

Im wunderschönen Kurgarten versetzte uns die Gruppe Planet Floyd wieder in die Zeit von einst. Instrumental wie Gesanglich. Gänsehaut Feeling pur kann man sagen. Innerhalb weniger Klänge schaffte es die Gruppe die Zuschauerzahl, nun besser Zuhörer zu verzaubern. Ob Mann oder Frau, es dauerte nicht lange und die Tanzfläche unter freiem Himmel füllte sich. Wer es lieber gemütlicher wollte, der lauschte den Klängen, mit einem kühlen Getränk auf einer der Bänke rund ums Geschehen.

Leider ist Zeit der Träume viel zu rasch vergangen. Aber eines steht fest: Die Menschen kamen als Fremde und gingen als Freunde. Summertime in Bad Kissingen sei Dank.

 

Lassen Sie sich ein wenig mit dem nachfolgenden Video in den Abend verführen.

Viel Spaß….

 

PS. Zur Erstellung des Videos möchte ich mich auch bei der Pressestelle von planetfloyd für die Bereitstellung von einigen Presseaufnahmen bedanken. Die nicht so „perfekten“ Aufnahmen sind von mir.

PPS: Und noch ein Hinweis in eigener Sache, bei der Begleitmusik des Videos handelt es sich nicht um einen Pink Floyd Song. Dies ist rechtlich nicht erlaubt.