The Light between Oceans – ein Roman der ebooksofa berührte

The Light between Oceans – ein Roman der ebooksofa berührte

The Light between Oceans, das Licht zwischen den Meeren

Der Roman zum Kinofilm – Autor: M.L. Stedman

erschienen im blanvalet – verlag

Auf diesen Roman: The Light between Ocean, bin ich durch einen Trailer aufmerksam geworden, so dass ich gleich am nächsten Tag bei Amazon stöberte. (Bitte nicht als Schleichwerbung ansehen, er ist nun mal der größte Online-Buchhändler und ich war etwas krank)

Was ich dort gelesen habe und vor allem hörte, hat mich sofort angesprochen und -so ist es nun mal- ein Klick und am nächsten Tag hatte ich den Roman: The Light between Oceans.

Wie ich bereits erwähnte, war ich nicht so auf der Höhe, musste nicht zur Arbeit und fing sofort an zu Lesen. Ich wollte alles wissen von der Familie, welche im Leuchtturm lebt. Deren Schicksal, einfach die ganze tragische Geschichte.

Es wundert mich keinesfalls, dass dieser Roman ein internationaler Bestseller ist, denn ich war so gefesselt von dem leichteren Einstieg bis zum Ende. Kurzum: Ein gelungenes Werk, das sofort in seinen Bann zieht.

Ich kann diesen 445seitigen Roman wirklich empfehlen. Es wird mein kleines Weihnachtsgeschenk für einige meiner guten -weiblichen- Bekannten.

 

Kaufen Sie den Roman und freuen Sie sich auf herrlichen Lesespaß

 

Moorfeuer –ein ebooksofa Hörbuchtipp

Moorfeuer – ein ebooksofa Hörbuchtipp

Gekürzte Lesung

Autorin: Nicole Neubauer

Gelesen von Richard Barenberg

Originalverlag: Blanvalet TB

2 Hörbuch MP3-CDs, Laufzeit: ca. 542 Minuten

Vor einiger Zeit habe ich schon „Kellerkind“ der Autorin Nicole Neubauer gelesen und war begeistert.  So dachte ich mir, lass Dich mal auf  was Neues ein und bestelle Dir Moorfeuer als Hörbuch. Gesagt getan.

Anfangs tat ich mir etwas schwer, da erstens ein Krimi als Hörbuch und zweitens fehlte mir ein durchgehender Spannungsbogen, den ich von dem gebundenen Buch Kellerkind kannte.

Doch ich wurde nicht enttäuscht, das Ende versöhnte mich.

Es ist also eine klare Kaufempfehlung meinerseits, egal ob als gebundenes Buch, Hörbuch, oder e-book.

Noch einige Infos: Textquelle: Blanvalet / Randomhouse

Wenn die Osterfeuer brennen, ist es zu spät …

In der Einsamkeit eines alten Moors verbrennt eine Frau wie auf einem Scheiterhaufen, um den Hals trägt sie ein mysteriöses Amulett. Hauptkommissar Waechter und sein Team von der Münchner Mordkommission werden zu dem Fall hinzugezogen und müssen feststellen, dass die bisherigen Indizien mehr als dürftig sind: Eine Brandstelle. Eine Leiche. Hinweise auf Fremdverschulden. Die einzige Spur führt sie schließlich zu einem verfallenen Bauernhaus, aus dem die Tote tags zuvor verschwunden war, und in dem der Geist eines kleinen Mädchens spuken soll. Wer hasste die Frau so sehr, um sie derart grausam zu töten?

Richard Barenberg überzeugt durch seine ebenso einfühlsame wie packende Lesung.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 9h 2)

Gleich bestellen bei Amazon