Die Vergessenen von Ellen Sandberg

hervorgehoben

Die Vergessenen von Ellen Sandberg

Erschienen im Penguin Verlag

Die Vergessenen…. Nichts wird vergessen…auch wenn es Jahrzehnte überdauert…..

Als sehr großer Fan von Inge Löhnig war ich wirklich gespannt, was mich nun mit diesem Roman: Die Vergessenen erwartet. Der Grund ist, dass die Autorin Inge Löhnig, dieses mal in ein anderes Genre hineinschlüpft, wie auch in einen anderen „Künstlernamen“, nämlich Ellen Sandberg. Die Neugierde wuchs eindeutig, da dieses Buch von den grauenhaften Verbrechen der Vergangenheit handelt. Ist anundfürsich gar nicht mein Lesestoff, aber es konnte bei diesen Voraussetzungen nur gut werden.

Um es gleich vorweg zu nehmen:

Das ca. 512 Seiten starke Buch/Roman: Die Vergessenen, fesselte mich von der ersten Zeile an! Es war kein halten – dieses Buch hat mich sogleich gefesselt und es blieb so bis zum Ende. Vor allem das Ende verspricht evtl. noch einen Folgeroman, obwohl diese Handlung abgeschlossen ist.- Würde mich wirklich sehr freuen.,

Aber zum Roman – Die Vergessenen,  zurück. Die Autorin verknüpft Gegenwart mit der Vergangenheit. Es geht um Kriegsverbrechen, Euthanasie im Dritten Reich, falsches Schweigen, Rache und Gerechtigkeit. Dem Leser wird beim Lesen anfangs schon einiges zugemutet, da das Springen von Vergangenheit und Gegenwart ineinander übergeht. Beide Themen schockieren, oder besser gesagt unglaublich grausam und doch sind beide Erzählungen so spannend und authentisch, dass dies auch gut und gerne in zwei Romanen gepasst hätte. Aber o.k. Man liest sich ein und wie ich schon erwähnte, bekommt man nicht genug…..Die Spannung steigt von Zeile zu Zeile.

Überzeugen Sie sich persönlich – Kaufen Sie dieses Buch, es ist wirklich eine Empfehlung.Für mich war es das beste Buch, sprich Roman bis jetzt in diesem Jahr…..

Erschienen ist das Bucht im Penguin – Verlag

Das kleine Buch vom achtsamen Leben: 10 Minuten am Tag für weniger Stress und mehr Gelassenheit

Heute ist ebooksofa ein interessantes Buch aufgefallen und das möchten wir unseren Lesern gerne vorstellen

Das kleine Buch vom achtsamen Leben: 10 Minuten am Tag für weniger Stress und mehr Gelassenheit

Das kleine Buch vom achtsamen Leben: 10 Minuten am Tag für weniger Stress und mehr Gelassenheit

Ein kleiner Knick auf Buchvorderseite bedingt durch einmaliges Öffnen des Buches.

Unverb. Preisempf.: EUR 5,00

Preis: EUR 5,00

Das 6-Minuten-Tagebuch – Ein Buch, das dein Leben verändert | Simples und Effektives Erfolgs-Journal, Dankbarkeits-Journal | Täglich 6 Minuten für mehr Achtsamkeit, Glück, Erfüllung und Erfolg | Ein Mix aus Sachbuch, Notizbuch und Tagebuch zum Ausfüllen | Ideal als Geschenk

ebooksofa liest heute dieses…

Das 6-Minuten-Tagebuch – Ein Buch, das dein Leben verändert | Simples und Effektives Erfolgs-Journal, Dankbarkeits-Journal | Täglich 6 Minuten für mehr Achtsamkeit, Glück, Erfüllung und Erfolg | Ein Mix aus Sachbuch, Notizbuch und Tagebuch zum Ausfüllen | Ideal als Geschenk

Das 6-Minuten-Tagebuch - Ein Buch, das dein Leben verändert | Simples und Effektives Erfolgs-Journal, Dankbarkeits-Journal | Täglich 6 Minuten für mehr Achtsamkeit, Glück, Erfüllung und Erfolg | Ein Mix aus Sachbuch, Notizbuch und Tagebuch zum Ausfüllen | Ideal als Geschenk

  • Das simpelste und wirkungsvollste Instrument zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben: Glück ist kein Zufall, sondern eine Frage der Einstellung und Denkmuster. Nutze die praxiserprobten Prinzipien der positiven Psychologie, um dein Wohlbefinden zu deinem persönlichen Projekt zu machen – in machbaren Portionen! 3 Minuten am Morgen und 3 am Abend, mit denen du dein Leben Tag für Tag ein bisschen besser machst!

  • Das Konzept basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen: Hunderte Veröffentlichungen wurden durchforstet, um die Spreu vom Weizen der Forschung zu trennen. Das Ergebnis ist ein effektives Werkzeug, mit dem du das theoretische Fundament in nur 6 Minuten am Tag praktisch und langfristig zu deinem Vorteil nutzen kannst.

  • Das tägliche Schreiben wird – mehr als bei jedem anderen Tagebuch – zum Kinderspiel: Zur Umsetzung deiner Ziele fehlen dir NICHT die Fähigkeiten, sondern das richtige SYSTEM. Das 6-Minuten-Tagebuch ist so konzipiert, dass auch Leute, die sonst keine typischen Tagebuchschreiber sind und die kreativsten Ausreden-Erfinder am Ball bleiben. So gehst du täglich in die richtige Richtung. Konstant & proaktiv dahin, wo du am liebsten hin willst.

  • Fokus auf Fortschritt und das Gute im Leben: Wer sich gut fühlen will, muss auch gut denken. Ein Prinzip des Tagebuchs ist deshalb nicht auf das zu schauen, was fehlt oder nicht passt, sondern speziell auf das, was schon vorhanden ist und funktioniert.  So machst du Positives sichtbar und übst dich darin konstruktive Gedanken zu entwickeln. Mit diesem Ansatz fühlst du dich nachgewiesenermaßen langfristig glücklicher und zufriedener.

  • Du lernst dein inneres Glück von den äußeren Umständen zu trennen: Wie oft hast du schon gedacht: Wenn ich dieses oder jenes (neuer Partner, Gehaltserhühung…) erreiche, dann bin ich glücklicher? Wie oft warst du danach wirklich LANGFRISTIG glücklicher?? Mit diesem Buch erlangst du eine optimistische Grundeinstellung, die dich unabhängig von äußeren Umständen innerlich glücklicher und erfüllter macht.

Das SIMPELSTE und WIRKUNGSVOLLSTE INSTRUMENT zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben:
Glück ist kein Zufall, sondern eine Frage der Einstellung und Denkmuster. Nutze die praxiserprobten Prinzipien der positiven Psychologie, um Dein Wohlbefinden zu Deinem persönlichen Projekt zu machen! In Portionen von 3 Minuten am Morgen und 3 am Abend, mit denen Du Dein Leben Tag für Tag ein bisschen besser machst.

Das Konzept basiert AUF WISSENSCHAFTLICHEN ERKENNTNISSEN:
Hunderte V

Unverb. Preisempf.: EUR 24,90

Preis: EUR 24,90

Heal your Heart – eat smart, von Dr. Joel Fuhrmann

Heal your  Heart – eat smart, von Dr. Joel Fuhrmann

Das Eat-To-Live Programm zum Vorbeugen und Heilen von Herzkrankheiten
Autor: Dr. Joel Fuhrmann
Erschienen im Unimedica-Verlag

Hier beschreibt uns ein Arzt wie es sein muss und was zu tun ist, um gesund und fit durch das Leben zu gehen. Joel Fuhrman ist seit 25 Jahren praktizierender Arzt und hilft Menschen zu einer gesünderen Lebensweise.
Er vertritt die Ansicht –der ich wirklich beipflichten kann- das unser aller Ziel sein muss, sich einer  gesunden Ernährung praktizieren sollte und dies schafft man am einfachsten wenn wir so viele Nährstoffen, wie nur möglich essen.

Bedeutet im Klartext: Finger weg von Fast Food, einfach sich wieder in die Küche stellen und frisch kochen. Es ist nicht so zeitaufwendig, wie man sich dies gerne einreden mag. Am besten Sie haben einen Plan und die richtigen Kochbücher mit den entsprechenden, umsetzbaren Rezepten, so wie dieses hier: Titel: „Heal your Heart – Eat Smart“ aus dem Unimedica Verlag.

Vervollständigen Sie Ihren Ernährungsplan mit viel frischem Gemüse,wenig gepresste Öle, bessere Alternative sind Nüsse. Gut so hin und wieder dürfen Sie Fisch und Fleisch essen. Das ist für mich als Flexitarier schon wichtig. Gemüse ja und dies in reichlicher Menge, aber ab und an, brauche ich schon mein Stück Fleisch oder Fisch. Brauchen? Nein, ich will es eben.

HEAL YOUR HEART – EAT SMART: Das Eat-to-Live-Programm zum Vorbeugen und Heilen von Herzkrankheiten

Was mir an dem Buch Heal your Heart – eat smart von Dr. Joel Fuhrman gefällt:

Fangen wir mit dem Cover an. Sehr ansprechend, wenn man genau hinsieht, entdeckt man dass mit Gemüse und einem Stück Fleisch unsere Organe nachgestellt wurden. Der Titel sagt alles.

Das Buch selber spitzenmäßig alles sehr gut erklärt. Man merkt das fundierte Wissen des Autors Dr. Fuhrmann.

Gut nach zu machen, die Beispielmenues für zwei Wochen. Schmackhaft und für jeden leicht umzusetzen. Manche Gerichte sind auch gut am Vorabend herzustellen, um diese dann ins Büro mitnehmen zu können. Die weiteren Rezepte eine Bereicherung der –meist- eingefahrenen Alltagsküche.

Was mir nicht gefällt:

Schade finde ich, dass keine der Rezepte mit Bildern unterlegt sind. Es heißt ja, Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

Und das von Seite 417 bis zum Impressum (468) die ganzen Bezugsquellen aufgelistet sind. Man bekommt das Gefühl, dass hier einfach Seiten gefüllt werden. O.K. Der Autor muss sich ja auf diese Quellen berufen, aber es kommt bei mir nicht so gut an.

Trotz einiger Kritikpunkte möchte ich das Buch: Heal your Heart – eat smart dennoch empfehlen, hat sich bei mir ein Satz eingeprägt, der lautet: Je grüner man isst, so gesünder. Und da ist schon was wahres dran.

Das große Buch für Babys erstes Jahr: Das Standardwerk für die ersten 12 Monate

Heutiger Buchtipp von ebooksofa ist…

Das große Buch für Babys erstes Jahr: Das Standardwerk für die ersten 12 Monate

Das große Buch für Babys erstes Jahr: Das Standardwerk für die ersten 12 Monate

2013 Ill., graph. Darst. Pp. 25 cm München 416 S. [Folio, 1kg 640 Hauswirtschaft und Familienleben ]

Unverb. Preisempf.: EUR 29,99

Preis: EUR 29,99

Das Pups-Tabu: Was wirklich gegen Blähungen hilft – und dem Darm guttut

Das Pups-Tabu: Was wirklich gegen Blähungen hilft – und dem Darm guttut
Autor: Jan Rein
Verlag: Heyne Verlag

Worte wie: Pupsen, Furzen, Blähungen, Luft ablassen und ähnliche artverwandten Worte waren früher zu meiner Kindheit verpönt. Das gehört sich nicht“, so höre ich die Worte immer noch im Ohr.

Heute einige Jahre später ist es ganz normal geworden darüber zu reden, schlimmstenfalls es auch in der Öffentlichkeit tun, ohne Scham. Ob man diesen Umstand gut findet oder nicht, egal so ist es halt.

Zum Buch: Das Pups Tabu vom Autor Jan Rein. Ich kann es leider gleich vorweg nehmen, es enttäuschte mich ein wenig. Denn aufgrund einer schweren Darmkrankheit vor einigen Jahren habe ich mit diesem Thema Blähungen – huch ich rede jetzt öffentlich darüber- leider auch zu kämpfen.

Bis man in dem Buch erstmal zum Punkt gekommen ist, sprich zu der von dem Autor empfohlenen Low Fart Diät, quälte ich mich wirklich erstmal durch eine Anzahl von Seiten. Viel von seiner persönlichen Leidensgeschichte und Aufklärung – Aufklärung  – Aufklärung. Ich kann nur sagen, ein Mensch, welcher mit dieser Krankheit wirklich ernsthaft zu kämpfen hat, weiß schon sehr viel darüber und sucht Lösungen. Gut einige der angegebenen Rezepte sind ganz interessant und lohnen diese nachzumachen. Aber ehrlich, ich quälte mich durch ca. 296 Seiten und habe wenig Neues erfahren.

Das Cover ist in Ordnung, sagt es schon ein wenig aus, dass es sich hier um ein Thema handelt, worüber man nicht gerne spricht. Allerdings, die Bilder im Innenteil sind auch in schwarz – weiß und die Stichpunkte in der Pyramide zum Beispiel, sehr klein geschrieben.

Dass man auf seine Ernährung aufpassen soll, nun dies weiß wirklich der betroffene Mensch selber  und was mir noch fehlte war ein wissenschaftlicher Nachweis seiner Low Fart Diät. Wahrscheinlich gibt es keinen. Und im Prinzip kann dann ja Jeder Betroffene eine eigene Diät auf den Markt bringen. Mir hilft zum Beispiel die Zunahme von Sternanis im Essen. Ob mitgekocht, oder gemahlen über das Essen gestreut.

Schade ich hatte mir wirklich viel davon versprochen. Für wirklich betroffene Personen mit  starken Blähungen ist dieses Buch keine Kaufempfehlung. Sprechen Sie erstmal mir Ihrem Arzt des Vertrauens  was Sie machen können und testen Sie was Ihnen bekommt. Wenn einiges nicht angenehm ist, oder die Beschwerden sich häufen, dann einfach weglassen. Ich stimme dem Autor nicht zu, dass der Körper, sprich Darm bei ständigen Wiederholungen sich an das bestimmte Gemüse zum Beispiel gewöhnen wird.
Aber gut, jeder hat hier seine eigenen Erfahrungen.

Stärker als Fleisch, ein Feuerwehrmann erzählt uns von kampferprobten Rezepten

Stärker als Fleisch, ein Feuerwehrmann erzählt uns von kampferprobten Rezepten

Wie ein Feuerwehrmann aus Texas den Fleischhunger mit einer pflanzenstarken Ernährung löschte.
Autor: Rip Esselstyn
Verlag: Unimedica

Bei dem Buch: Stärker als Fleisch, muss man zweimal hinsehen, wenn man es im Bücherregal erblickt. Warum werden Sie jetzt fragen? Ganz einfach, dass Cover fällt auf. Es spricht an. Und ehrlich, den Burger den man hierauf erblickt ist so ansprechend, dass man gleich ins Buch beißen möchte.

Auch wenn ich –noch- ein Fleischesser bin, das Buch musste zu mir…… ich war neugierig, was will mir ein Feuerwehrmann –und dies bitte nicht abwertend deuten– über Ernährung erzählen. Feuerwehrleute sind in meinen Augen gestandene Männer, welche in meiner Fantasie einem dicken Steak nie abgeneigt sind. Ich sollte mich irren.

Also ich lies mich auf das Abenteuer ein. Die Schreibweise des Autors Rip Esselstyn lässt einen sehr rasch in das Buch, besser gesagt Kochbuch eintauchen. Es liest sich wirklich sehr flüssig und die 130 Seiten, bis man zu den eigentlichen –super!- Rezepten kommt vergehen im nu.

Sehr interessant zu erfahren war, dass der Autor bereits seit 26 Jahren sich der gesunden Ernährungsweise verschrieben hat. Zwar durch Krankheit, aber ich sage immer, besser spät als nie. Er verzichtet seit diesem Vorfall auf Fleisch und sonstige tierische Produkte. Er ist ja bezüglich der Schreiberei etwas vorbelastet, denn seine Eltern haben auch schon ein Buch mit dem Titel: „Essen, was das Herz begehrt“ auf den Markt gebracht. Kannte ich noch nicht, werde es nachholen.

Aber nun zurück zum Buch: Stärker als Fleisch. Wie bereits erwähnt, super zu lesen. Die Aufnahmen der einzelnen, mitunter sehr gewöhnungsbedürftigen Rezepte, sind professionell gemacht. Schon alleine die Aufnahme des Farro-Salat auf Seite 224. Unglaublich. Dieser Salat hat mich schon beim ersten Durchsehen inspiriert. Und ich habe diese sogleich gemacht. Die Umsetzung war easy, – der Geschmack wirklich sehr, sehr lecker.

Dermaßen glücklich versuchte ich mich am nächsten Tag der Pasta-Torte. Ja, sie lesen richtig. Eine Torte aus Nudeln. Hier schieden sich in der Familie die Geschmäcker, und das ist gut so.

Sie merken schon, bei diesem Kochbuch handelt es sich nicht um die üblichen Speisen, man merkt schon den amerikanischen Einschlag. Aber warum auch nicht. Burgern, Tacos, Burritos, Wraps, Adoniskuchen oder Grünkohlbutter können sehr abwechslungsreich sein in der doch manchmal sehr eingefahrenen Küche.

Was sagt Lindsay S. Nixon zu dem Buch: Stärker als Fleisch: Dieses Buch ist revolutionär!

Und dem kann ich nur zustimmen. Für jeden der gerne kocht ist es wundervoll und abwechslungsreich. Ich kann einem Kauf hier wirklich nur zustimmen.

Gleich: Stärker als Fleisch hier bestellen….

….und schon bald abwechslungsreich kochen….Guten Appetit.