Und Gott sprach: Wir müssen reden! (Die Jakob-Jakobi-Bücher, Band 1)

ebooksofa ist ein Produkt aufgefallen, dass interessant ist

Und Gott sprach: Wir müssen reden! (Die Jakob-Jakobi-Bücher, Band 1)

Und Gott sprach: Wir müssen reden! (Die Jakob-Jakobi-Bücher, Band 1)

!!! MEIN SPEZIALANGEBOT !!! KAUF 5 BEI MIR UND ZAHL NUR 4 DAFÜR !!! 159 g

Unverb. Preisempf.: EUR 9,99

Preis: EUR 9,99

Lieber Gott, kann ich bitte eine andere Familie haben?

Lieber Gott, kann ich bitte eine andere Familie haben?

Lieber Gott, kann ich bitte eine andere Familie haben?

Blut ist dicker als Wasser. Sagt man. Und nichts ist schöner, als eine intakte Familie zu haben. Wir alle sehnen uns nach der perfekten Rama-Werbungs-Bilderbuchfamilie, doch gibt es diese leider nicht. In jeder Familie liegt die eine oder andere Leiche im Keller, in jeder Familie gibt es unausgesprochene Konflikte, Geheimnisse, Machtspielchen. Obwohl uns niemand so nahe steht wie die eigene Familie, fällt kaum etwas schwerer als diese Konflikte innerhalb der Familie auszuhalten und auszutragen

Preis:

ebooksofa liest heute dieses ebook…

K. Passig / S. Lobo: Dinge geregelt kriegen – Buchtipp von ebooksofa

K. Passig / S. Lobo: Dinge geregelt kriegen – Buchtipp von ebooksofa

Kathrin Passig, Sascha Lobo

Dinge geregelt kriegen – ohne einen Funken Selbstdisziplin

Planlos Glücklich: Das Buch für alle, die
ihr Leben so organisieren wollen, dass
man es nicht ständig organisieren muss

Das schmutzige Geschirr, die Tabellenkalkulation fürs dritte Quartal oder die ungenutzte Mitgliedschaft im Fitnessclub – überall findet das schlechte Gewissen reichlich Nahrung. Dabei ist es ganz normal, Aufgaben vor sich herzuschieben und nicht ständig effektiv, organisiert und auf Kommando motiviert zu sein.
Kathrin Passig und Sascha Lobo verraten, wie man sich dem Druck von endlosen To-do-Listen, E-Mails, Anfragen, Plänen und Verpflichtungen entziehen kann und sich die Freude an dem, was man tut, bewahrt. Sie zeigen, welch belebende Kraft in Deadlines steckt, warum das Warten auf den richtigen Moment keineswegs Zeitverschwendung ist und dass man sich mit manchen Dingen gar nicht erst abgeben sollte. Ein ebenso provokatives wie brillant geschriebenes Lob der Disziplinlosigkeit.

 

Hier die Leseprobe abfordern, einfach nur Vornamen und e-mail eintragen und dann bekommen Sie
Ihr persönliches Login zum internen Leseprobenbereich
.

 

Vorname*
Email*
  Alle Felder mit * müssen ausgefüllt werden und danach sehen sie bitte gleich in Ihren e-mail Briefkasten, dort ist schon eine Nachricht für Sie.