Moorfeuer –ein ebooksofa Hörbuchtipp

Moorfeuer – ein ebooksofa Hörbuchtipp

Gekürzte Lesung

Autorin: Nicole Neubauer

Gelesen von Richard Barenberg

Originalverlag: Blanvalet TB

2 Hörbuch MP3-CDs, Laufzeit: ca. 542 Minuten

Vor einiger Zeit habe ich schon „Kellerkind“ der Autorin Nicole Neubauer gelesen und war begeistert.  So dachte ich mir, lass Dich mal auf  was Neues ein und bestelle Dir Moorfeuer als Hörbuch. Gesagt getan.

Anfangs tat ich mir etwas schwer, da erstens ein Krimi als Hörbuch und zweitens fehlte mir ein durchgehender Spannungsbogen, den ich von dem gebundenen Buch Kellerkind kannte.

Doch ich wurde nicht enttäuscht, das Ende versöhnte mich.

Es ist also eine klare Kaufempfehlung meinerseits, egal ob als gebundenes Buch, Hörbuch, oder e-book.

Noch einige Infos: Textquelle: Blanvalet / Randomhouse

Wenn die Osterfeuer brennen, ist es zu spät …

In der Einsamkeit eines alten Moors verbrennt eine Frau wie auf einem Scheiterhaufen, um den Hals trägt sie ein mysteriöses Amulett. Hauptkommissar Waechter und sein Team von der Münchner Mordkommission werden zu dem Fall hinzugezogen und müssen feststellen, dass die bisherigen Indizien mehr als dürftig sind: Eine Brandstelle. Eine Leiche. Hinweise auf Fremdverschulden. Die einzige Spur führt sie schließlich zu einem verfallenen Bauernhaus, aus dem die Tote tags zuvor verschwunden war, und in dem der Geist eines kleinen Mädchens spuken soll. Wer hasste die Frau so sehr, um sie derart grausam zu töten?

Richard Barenberg überzeugt durch seine ebenso einfühlsame wie packende Lesung.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 9h 2)

Gleich bestellen bei Amazon

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.