Harald Glööckler – Fuck you Brain, ebooksofa hat es gelesen

hervorgehoben

Harald Glööckler – Fuck you Brain, ebooksofa hat es gelesen

Seien Sie alles – außer gewööhnlich
Autor: Harald  Glööckler
Erschienen im Plassen-Verlag

Harald Glööckler, ich glaube fast jeder Mensch in Deutschland kennt ihn. Den Mann der Extravaganz. Aber auch Eleganz. Persönlich finde ich diesen Mann schon wirklich sehr cool, wenn ich auch sagen muss, dass mir sein Streben nach der idealen Schönheit etwas zu viel ist. Aber dies soll und kann –zum Glück!- jeder selber nach eigenem Belieben entscheiden.

Sein neues Buch erzählt wieder in klaren Worten seine Lebensgeschichte…& mehr… und gibt jedem Leser den Anstoß das, wenn man etwas erschaffen möchte – man es auch TUN sollte.  Das Leben in die eigenen Hände nehmen und sich von niemandem, ja niemandem was reinreden lassen. Und dies ist eine Tatsache.

Beim Lesen des Buches wird deutlich, dass Herr Glööckler sich sehr dem Glauben zugewandt hat, dies könnte einige Leser erschrecken.

Unterbrochen wird das an die 287 seitigem Buch, mit sogenannten „Außergewöhnliche Sentenzen“. Hier findet der Leser, einige interessante LebensSprüche. Gleichwohl bunte Farbmotive unterbrechen den Lesefluss.

Was mir in dem Buch: Fuck you Brain, nicht so gefallen hat ist die Tatsache, dass die letzten 7 Seiten mit ständigen Wortwiederholungen gefüllt sind. So kommt man auch auf Seitenzahl.

Was den eingefleischten Glööcklerfan nicht abschreckt. Es ist ein Buch für seine Fans und solche die es werden wollen.

Auch vermute ich , dass Herr Glööckler ein rundherum zufriedener Mensch ist und Kritik gut ab kann. Das ist sehr positiv. Er ist ein liebenswertes Kunstwerk und Mensch.

Hier gleich das Buch: Fuck you, Brain! Bestellen.