Vegan Guide von Patrick Bolk

Vegan Guide von Patrick Bolk

Die wichtigsten Fakten und Tipps zum veganen Leben

Autor: Patrick Bolk

erschienen im südwest-verlag

ca. 80 Abbildungen

Ich höre Sie schon rufen, meine lieben Leser/innen: „Nicht schon wieder ein Veganes Buch“. Aber dieser Buchtipp muss sein. Ich mache es auch kurz, Versprochen!

Vegan Guide ist wirklich ein kleines Taschenbuch, gebündelt mit informativem zum Thema Vegan. Und dies in einer wirklich modernen Form. Das beweisen die Aufnahmen im Innenteil.

Das Cover finde ich persönlich zu einfach gestrickt, aber dies ist reine Geschmacksache. Ansonsten bietet das Büchlein einen perfekten Einstieg in die Vegan – Welt. Auch ich habe noch einiges lernen können, zum Beispiel wie man Seitan selber herstellt. Oder ein veganes Rührei – schmeckte auch gut.

Fakt: Nettes Büchlein – perfektes Geschenk für Freunde….und natürlich zum selber lesen.

 

 

Das sagt der Südwest – Verlag zum Taschenbuch: Vegan Guide

Vegan to live

In kompakter Form führt Patrick Bolk in die vegane Ernährungs- und Lebensweise ein. Hier finden sich die wichtigsten Infos sowie alle Fakten, die das (vegane) Leben leichter machen: von den Top-5-Ei-Ersatzprodukten über das Wichtigste über Kosmetik und Kleidung bis hin zu veganen Dating-Plattformen sowie die wichtigsten Apps. Mit vielen Grafiken, Tabellen und Illustrationen sowie 25 schnellen Einstiegsrezepten.

Beauty Detox Power von Kimberly Snyder

Beauty Detox Power von Kimberly Snyder

Die ultimative Nahrung für Leib und Seele

Autorin: Kimberly Snyder

erschienen im südwest – Verlag

Paperback, Klappenbroschur, 352 Seiten, 17,2 x 23,5 cm
ca. 80 Farbfotos

Mensch Kimberly!, von Dir kommt man aber wirklich nicht los.

Nach zwei sehr erfolgreichen Ausgaben, ( Der Beauty Detox Plan und Beauty Detox Foods ) erschien jetzt ihr drittes Buch. Titel: Beauty Detox Power.

Wie schon bei den Vorgängern, das Cover erfrischend gelungen.

Die Autorin selbst  ist „dieeeeeee“ Ernährungsberaterin der gesamten Hollywood-Prominenz und so langsam schwappt Ihre Philosophie zu uns nach Deutschland. Die Menschen sind fasziniert von dem Mensch Snyder, deren Einstellung und Meinungen zu Themen wie Schönheit und Gesundheit.

 

Gut, ich gestehe, mich hat sie noch nicht so fesseln können, dennoch sind Ihre Bücher eine Quelle von Informationen zu meinem Leben, wie ich mich ernähren sollte, mein mentales Verhalten und und und. Einige sehr positive Erkenntnisse konnte ich schon umsetzen.

Mir gefällt der Schreibstil von Ihr und wie Sie die Bücher / Ratgeber umsetzt. Immer wieder finden wir wahre Geschichten von ganz normalen Menschen im Buch. Gut manches ist mir to mutch, wie Herzchakra oder Kraft – Tipps. (Und damit ist nicht Krafttraining gemeint.)

Aber egal! Jeder Mensch kann das für sich beste aus dem Buch: Beauty Detox Power heraus suchen. Persönlich mag ich Ihre Rezepte. Sehr ausgefallen – gut beschrieben – einfach nach zu kochen.

Eine Entscheidung, ob Sie sich das Buch kaufen, bzw. darauf einlassen, möchte ich heute nicht treffen. Nein, im Gegenteil, ich sage lieber, sehen Sie sich das Buch in Ihrer Lieblingsbücherei erst an. Entscheiden Sie dann oder Sie sind ein Fan von Kimberly, ja dann brauchen Sie es für die Kimbery Snyder Sammlung unbedingt.

 

Der südwest – Verlag meint zum Buch: Beauty Detox Power:

Textquelle: südwestverlag

Der dritte Titel der Bestseller-Autorin ist bereits jetzt in den USA ein großer Erfolg. Mit diesem Buch geht sie weit über den Bereich klassischer Ernährungsratgeber hinaus und zeigt, was für sie noch alles zu einem ganzheitlichen Gesundheitskonzept dazugehört: genaues Wissen, warum wir was eigentlich essen, wie wir auch mental in Balance kommen, um unseren Körper und seine Bedürfnisse besser zu verstehen und wie wir mit Yoga, Meditation und Chakra-Arbeit zu mehr Ausgeglichenheit finden. Natürlich gibt es auch in diesem Buch wieder zahlreiche neue Rezepte für eine gesunde Power-Ernährung.

 

Esst Echtes Essen aus dem Südwest-Verlag

Esst Echtes Essen aus dem Südwest-Verlag.

Mit gesunden Gewohnheiten raus aus dem Ernährungsdilemma

erschienen im Südwest-Verlag

Autoren: Jasmin schindler + Patrick Hundt

Iss' dich glücklich!
– mehr möchte ich zu diesem Buch nicht schreiben, denn der Spruch trifft es haargenau.

Ute von ebooksofa hat sich dem Buch: Esst Echtes Essen, angenommen und möchte Euch was sagen.

Klick auf das Podcast und hört zu!

GLEICH  HIER  BESTELLEN
…nur ein Klick entfernt…

Brodo – ein außergewöhnliches (Koch)-Buch

Brodo – ein außergewöhnliches (Koch)-Buch

Das Brühenkochbuch für Gesundheit & Genuss

Autor Marco Canora

Erschienen im Südwest-Verlag

Brodo???

Was soll und will mir dieses Buch sagen, waren die ersten Reaktionen, als ich dieses Buch erblickte. Cover klar und deutlich, aber was ist dran an diesem Buch. Ich wurde neugierig,

schnappte mir das Buch und verzog mich mit einem Kaffee in eine stille Ecke meiner Lieblingsbücherei. Dort kann man dies tun, es gibt so kleine Schmöker Eckchen.

Schon der erste Blick ins Buch zog mich hinein. Mit Freude las ich die interessante Brodo-Story, welche von einem Mann handelt, der sein „kleines Fenster“ in seinem Restaurant zu einer sinnvollen Verkaufsstelle machte. Er setzte eine Idee um, indem er anstatt Kaffee to go, einfach Brühe to go aus seinem Fenster verkauft.

Dass sie mich aber richtig verstehen, wir reden hier nicht von einer schnellen auf gekörnten Brühe, sondern einer schmackhaften Brühe, gekocht aus (Mark-oder anderen) Knochen und Wurzelgemüse. So wie es früher immer gemacht wurde. Ich kann mich erinnern, dass bei meiner Oma immer so ein Pott Brühe, sprich auch Gemüsesuppe auf dem Herd stand. Und wenn wir ehrlich sind, so eine kräftige Rinderbrühe ist schon was Feines und das nicht nur wenn wir krank sind.

Aber zurück zum Buch: Brodo. Es ist ein Brühenkochbuch, wo wir wieder lernen eine kräftige Brühe selber herzustellen, mit allen den dazu gehörenden Komponenten. Ab Seite 74 folgen dann herrliche Rezepte. Einige waren mir bekannt – viele sind neu. Zum Beispiel: eine Polpettone oder Hearth-Brühe. Auch das man von einem Lamm eine Brühe herstellen kann, war mir fremd. Klar ist, mann muss etwas umdenken, unser Autor ist ja Gastronom und verkauft Brühe to go, demzufolge ist es selbstverständich, dass er von einem 16 Liter Topf beim Ansetzen seiner Brühe spricht.
Wir normale Hausfrauen nehmen eben einen kleineren Topf und rechnen die Zutaten dementsprechend um.

   Die Aufnahmen zu den einzelnen Rezepten sind so appetitanregend, so dass ich mir vorgenommen habe, wieder mehr Suppen, sprich Brühe zu kochen. Bin schon gespannt, was meine Familie dazu sagen wird. Aber so eine Suppe ist gesund, kräftigt den Menschen und ist gut für den Darm.

„Markknochen und ein Suppenhuhn habe ich noch zuhause“, also bin ich mit Elan und meinem neu gekauften Buch von der Bücherei schnurstracks zu meinem Obst und Gemüsemann geeilt.

Das morgige Mittagessen steht…..

 

Fazit: Brodo – das Brühenkochbuch sollte in einer Küche nicht fehlen.

Ein klarer Kauftipp! Für alles Hausfrauen und Hausmänner.

 

Das schreibt der Verlag zum Buch: Brodo

Textquelle: Randomhouse/Südwestverlag

„Brühe statt Kaffee to go!“ – nach diesem Motto hat Marco Canora in New York einen Foodtrend ausgelöst, der Brühen und ihrer Heilkraft besondere Beachtung schenkt. Jetzt erscheint sein Buch „Brodo – Das Brühenkochbuch für Gesundheit & Genuss“am 14. März 2016 im Südwest Verlag. Das Buch geht auf die medizinischen Effekte von Knochenbrühe ein, beleuchtet aber ebenso die mannigfaltigen Möglichkeiten, wie Brühe in der Küche eingesetzt werden kann.

Statt dem Kaffee zum Mitnehmen oder einem grünen Smoothie gönnt man sich jetzt einen Becher Kraftsuppe. Und das zu Recht, denn die gesundheitlichen Vorzüge der (Knochen-) Brühe sind nicht von der Hand zu weisen: sie nährt und sättigt, ist dabei aber low-carblow-fat,gluten- und laktosefrei, wirkt Entzündungen entgegen und glättet dank ihres hohen Collagengehalts sogar Falten! Aufgrund ihres niedrigen glykämischen Indexes ist Knochenbrühe auch ideal zum Abnehmen geeignet. Sie ist reich an Mineralien (vor allem Kalzium), Spurenelementen, Proteinen und Glukosaminen. Während der langen Kochzeit werden den Knochen all diese wichtigen Bestandteile entzogen und gehen in die Brühe über. Knochenbrühe stärkt somit das Verdauungs- und Immunsystem, und wirkt sich positiv auf Knochen, Gelenke und Faszien aus. Außerdem zeigt die 3-Tages-Brühenkur zur Darmreinigung, dass Brühe nicht nur schmeckt, sondern auch neue (Darm-) Kräfte weckt.

Im Buch findet sich alles Wissenswerte zum Thema „Brodo“ (ital. Brühe): Tricks bei der Zubereitung oder Aufbewahrung, die Verwendung der richtigen Geräte und Grundtechniken des Fleischsuppenkochens.

Der zweite Teil des Buches enthält Rezepte für aromatische Fleisch-, Geflügel-, Fisch- und Gemüsebrühen, die auch die Grundlage sind für Suppengerichte und Risotti, sowie Suppeneinlagen und Extras (Ingwersaft, Püree aus Röstknoblauch).

Marco Canora´wurde in Lucca (Italien) geboren und wuchs in New York auf. Er ist Koch, Gastronom und Kochbuchautor. Seine New Yorker Restaurants "Hearth", "Insieme" und "Terroir" genießen in den USA landesweit einen hervorragenden Ruf. Um seinen italienischen Wurzeln treu zu bleiben, reist Marco Canora jeden Sommer in die Toskana, um dort in einer Kochschule zu unterrichten.

Warum nehme ich nicht ab? Alle Jahre wieder dieselbe Frage.

Warum nehme ich nicht ab? Alle Jahre wieder dieselbe Frage.

Die 100 größten Irrtümer über Essen, Schlanksein und Diäten.

Autorin Susanne Walsleben

Der Bestseller jetzt neu, aus dem südwest-Verlag

Warum nehme ich nicht ab ist kein reines Diät Buch, obwohl einige wohlschmeckende Tagepläne darin enthalten sind. Vielmehr ein Buch, welches endlich die in unseren Köpfen herumschwirrenden Irrtümer, Diät-Irrtümer, Ernährungs-Märchen sowie Mythen benennt. Wie zum Beispiel: Kartoffel essen macht dick, oder Abnehmen macht schlechte Laune. Alles Irrtümer die uns überliefert werden. Und dies seit Jahrzehnten. Jjetzt können wir nachlesen ob ein Fünkchen Wahrheit darin verborgen ist. Meistens nicht.

Persönlich hat mir der Spruch: Mit 40 nimmt man genauso schnell ab, wie mit 30, gefallen.  Was sich dahinter verbirgt lesen Sie auf Seite 101. Und es stimmt wirklich was dort steht. Lesen Sie es und sie werden mir zustimmen. (Ich wende mich hierbei an die Leserinnen unter uns)

Warum nehme ich nicht ab liest sich sehr flüssig.

Das Cover ist ansprechend. Die Aufnahmen im Innenteil klar und deutlich. Gut, ob es ein Buch ist, welches man unbedingt haben sollte, darüber kann man getrennter Meinung sein. Mir hat es  gefallen, einigen bei ebooksofa  sprach das Buch gar nicht an, allerdings mehr unsere männlichen Kollegen.

Das Buch passt in die heutige Zeit und vor allen Dingen gleich ins Neue Jahr. Machen Sie Schluss mit den Irrtümern, welche so herumschwirren. Viel Freude beim Lesen…..

Warum nehme ich nicht ab?: Die 100 größten Irrtümer über Essen, Schlanksein und Diäten –
Der Bestseller jetzt neu!

Hier noch einige Informationen zum Buch: Warum nehme ich nicht ab.

 

(Textquelle:  Südwestverlag/Randomhouse)

Immer wieder dieselbe Frage: Warum nehme ich nicht ab?

Susanne Walsleben stellte Sie sich diese Frage nicht nur jahrelang selbst, sondern sieht sich als Mitarbeiterin diverser Frauenmagazine in ihrem Berufsalltag immer wieder damit konfrontiert.

In ihrem Bestseller „Waum nehme ich nicht ab?“, der am 21. Dezember 2015 neu im Südwest Verlag erscheint, stellt die Autorin die 100 gängigsten Diät-Irrtümer, Ernährungs-Märchen sowie Mythen und Legenden über Sport und Abnehmen vor und zeigt möglichst einfache Lösungen für ein dauerhaftes Wohlfühlgewicht auf.

Das ganze Geheimnis einer guten Figur heißt: Hungere nicht, sondern iss das Richtige! Was aber ist das Richtige? Finger weg vom Fett, sagen die einen, auf keinen Fall Kohlenhydrate die anderen. Möglichst viel Eiweiß essen, behaupten die amerikanischen Diätpäpste. Es wird versprochen, dass man im Schlaf schlank werden kann oder dass mit dem richtigen Fatburner die Pfunde nur so wegschmelzen. Mal ist der Zucker an allem schuld, dann wieder das Weißmehl. Susanne Walsleben versucht mit ihrem Ratgeber eine Schneise in den Diätendschungel aus Low Carb, glykämischer Index, Fatburner, Negativkalorien, Glyx-Diät und Schlankhormone zu schlagen und erforscht dabei auch die Alltagsfallen  die uns bei einer erfolgreichen und dauerhaften Gewichtsreduzierung im Wege stehen.

Welcher Ess-Typ man ist und wie eine typgerechte Ernährung aussieht erfährt man in einem mehrseitigen Test. Ein weiteres Kapitel informiert darüber, wie Bewegung und die richtigen Lebensmittel bei einer gesunden Abnahme helfen und das sich das Ganze mit Familie und Kindern vereinbaren lässt.

Im letzten Teil des Buches finden sich Rezepte und Schlankpläne, für Reisetage oder Vier-Wochen-Pläne, die den Einstieg erleichtern. Auch die vitaminreichen und schnell gemixten Slim-Drinks zeigen, dass Abnehmen durchaus mit Lust, Geschmack und Sinnlichkeit verbunden sein kann. Textquelle:  Südwestverlag/Randomhouse

Gleich bestellen HIER

Kolja kocht – raffiniert, kreativ, köstlich. Buchtipp von ebooksofa

Kolja kocht – raffiniert, kreativ, köstlich. Buchtipp von ebooksofa

Mit Geheimtipps vom Sternekoch

Erschienen im Südwest – Verlag

Sind Sie auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Weihnachtgericht, dann möchte ich Ihnen heute –unbedingt! – dieses neue Kochbuch mit dem Titel: Kolja kocht, aus dem Südwest-Verlag, ans Herz legen.

Nun, ich gestehe ich bin schon ein Fan von Kolja Kleeberg, denn seine Küche ist einfach schmackhaft.

Und nicht nur das, auch etwas außergewöhnlich. Denn, haben Sie schon mal Kartoffelschalen frittiert und mit Kräuterquark dann Ihren Gästen vorgestellt.  

Sie schütteln den Kopf, ja so erging es mir auch bis zu dem Tage, als ich sein Kochbuch mit diesem Rezept in den Händen hielt. Seite 100 Doch meine Neugierde war geweckt, ob das jemand wirklich merkt, was ich da vorsetze?

Gesagt – getan. Kurze Zeit später bereitete ich mit einigen Freunden einen „Kleeberg-Abend“ vor, soll heißen sämtliche Gerichte stammen aus diesem besagten Kochbuch. Ich kochte – meine Familie und Freude durften schlemmen…und dann hinterher aufräumen.

Das ist so ein Deal, welchen wir gerne praktizieren.

 

 

Es gab zur Begrüßung die besagten Kartoffelschalen. (Und keiner hat es gemerkt!)

Zur Vorspeise: gebackenes Ei. Mit Nussbutter – Spinat (toll)

Hauptgericht: Kreuzberger Leber mit Sumach (Wir essen alle Leber gerne)

Nachspeise zum Abrunden: Schokoladenkuchen mit Dattelmarmelade und Mango Sorbet

Alles Rezepte aus dem Buch Kolja kocht. Welche wirklich super beschrieben sind und einfach nach zu kochen.  Ich habe mich für diese Rezepte entschlossen, da mich auch die Aufnahmen in dem Kochbuch angesprochen haben. Meine Freunde und Familie waren begeistert…und ich musste schmunzeln, bzgl. des Dipps. Es war ein gelungener Abend

Doch das Kochbuch hat nicht nur an die 60 super Rezepte zu bieten. Zwischendurch erfahren Sie auch noch einige Küchen –Geheimtipps des Kochs Kleeberg. So habe ich gelernt was ein sogenanntes Matrosen-Ei ist.  

Die Lösung steht auf Seite 31

Fazit:

Ein tolles Kochbuch. Muss man einfach haben, ist eine Bereicherung in der Küche.
Mehr kann ich nicht dazu sagen. Aber das werden Sie erkennen, wenn Sie das Buch in Ihrer Lieblingsbücherei entdecken. Viel Spaß beim Nachkochen.

 

Sofort bestellen und kurze Zeit später schlemmen

Vegan quick & easy, ein neues Buch meines Lieblingsveganers Björn Moschinski

Vegan quick & easy, ein neues Buch meines Lieblingsveganers Björn Moschinski

Gebundenes Buch,  mit ca. 60 Farbfotos

 Heute stelle ich Ihnen ein neues Kochbuch meines Lieblingsveganers: Björn Moschinski. (dies erlaube ich mir ganz frei und frech zu behaupten). Der Titel des Buches lautet Vegan Quick & easy.

Björn Moschinski hat wieder ein veganes Kochbuch auf den Markt gebracht. Erschienen im Südwest-Verlag.

Weshalb ich diese vorher gehende Äußerung machte hat den Grund, dass dieser Autor „Vegan!“ wirklich lebt. Und dies mit Haut und Haaren. Ihn habe ich noch nie mit einem Porsche zum Supermarkt fahren gesehen. Insider wissen worauf ich hinaus will.

Er ist der bekannteste vegane Koch der Szene und mit seinem neuen Buch hat er wieder den Zahn der Zeit getroffen. Man liest es immer wieder, die Menschheit denkt „essensmäßig“ um. Immer mehr Menschen möchten sich gesund ernähren.

Mit seinem neuen Kochbuch: Vegan Quick & easy, zeigt und er Autor, dass schnelle und raffiniert zubereitete Mahlzeiten kein ist, wenn es um die vegane Küche geht. Björn Moschinski verspricht in seinem neuen Kochbuch leckere und gesunde Gerichte mit nur 30 Minuten Zubereitungszeit.

Ich habe es getestet und sein Rezept von Seite 45, Radicchio Salat mit Pilzen und Birnen, am letzten Wochenende umgesetzt. Es ging fix und war total lecker!

Das Cover gelungen, zeigt es den Autor, wie er einfach ist, sympathisch! Die Farbaufnahmen zu den Rezepten verdienen ein gesondertes Lob. Sehr, sehr gute Bilder. Da läuft einem das Wasser im Munde zusammen.

Fakt ist:

Vegan – Quick & easy ist eine wirkliche Kaufempfehlung. Wenn ich es nicht schon besitzen würde, wäre das Buch in meinem Warenkorb gelandet.

 

Nachfolgend einige wichtige Daten des Autors Björn Moschinski.

Björn Moschinski ist mit 14 Vegetarier geworden, ein Jahr später Veganer. Auf Demos hat er dann schnell gemerkt, dass niemand glauben wollte, wie schmackhaft veganes Essen ist. Also begann er für andere zu kochen. 2001 gründete er sein eigenes Unternehmen, Herbivore Catering, ab 2005 folgten Praktika in der regulären À-la-carte-Gastronomie. Im Münchner Zerwirk wurde er 2007 schon nach kurzer Zeit Souschef, 2008 schließlich Chefkoch im veganen Restaurant "La Mano Verde" in Berlin. 2011 konnte Björn Moschinski ein lange gestecktes Ziel verwirklichen und eröffnete mit dem "Kopps" sein erstes eigenes Restaurant. Nachdem er diesem den benötigten Anschub gab, reichte er es weiter und eröffnete 2013 sein neues Lokal "Mio Matto" in Berlin-Friedrichshain. Moschinski wird als kompetenter, sympathischer Gesprächspartner in Print-, Online- und TV-Medien geschätzt.

Im Südwest Verlag sind bereits seine drei erfolgreichen Bücher "Vegan kochen für alle", "hier & jetzt vegan" und "Vegan backen für alle" erschienen.