Die Brücke über den Main – Roman

Die Brücke über den Main – Roman

Autor: Roman Rausch

Historischer Roman

Rowohlt Taschenbuch – Verlag

Alle Unterfranken aufgepasst – Der Autor Roman Rausch ist gebürtiger Unterfranke und hat kurz vor der Leipziger Buchmesse einen historischen Roman mit dem Titel:
Die Brücke über den Main auf den Markt gebracht.
Die Alte Mainbrücke in Würzburg ist einfach ein tolles, alte Bauwerk und es macht immer wieder Freude darüber zu schlendern, oder einfach nur auf ihr zu stehen und auf den Main oder das Käppele zu sehen.
Hier trifft man Freunde – Hier will man sein!.

Ein „must have“ für alle Unterfranken!

 

Hören Sie rein!

 

 

Die Brücke über den Main gleich bestellen!

 

Ich bin der Zorn – der 4. Band von Ethan Cross. Psychothriller

Ich bin der Zorn – der 4. Band von Ethan Cross. Psychothriller

Erschienen im Bastei – Lübbe Verlag

Ich habe sie wirklich alle gelesen die Ausgaben des Autors Ethan Cross. „Ethan Cross“ ist das Pseudonym des US-amerikanischen Autors Aaron Brown.

Ob „ich bin die Nacht“, „Ich bin die Angst“, „Ich bin der Schmerz“ und jetzt sein neuestes Werk, mit dem Titel „Ich bin der Zorn“. Ja, die Geschichten sind gruselig und doch ungemein spannend.  Die Titel super gewählt, einfach, schlicht, aber mit Aussagekraft.

Wie gewohnt habe ich mich sogleich in eine stille Ecke verzogen und den Psychothriller angefangen zu lesen. Es hat mich-im Gegensatz zu den Vorgänger etwas Mühe gekostet in die Story, welche zugegeben etwas an den Haaren herbei gezogen ist, hinein zu fallen.

Ja, ich habe den Thriller gelesen, doch muss ich gestehen war es für mich! Der Schwächste in der Reihe. Gut Ackermann jr. Zeigte sich wieder von seiner „besten“ Seite, aber ansonsten hat mich diese Ausgabe: „Ich bin der Zorn“ nicht so mitgerissen. Eventuell erwartete ich auch zu viel.

Trotzdem werde ich mich auf den 5. Band von Ethan Cross freuen, denn diesen wird es geben, sofern man dem Ende der Story glauben kann.

 Wie erwähnt ich bin hin und her gerissen, kann ich das Taschenbuch empfehlen? Oder nicht.

Ich würde vorschlagen, machen Sie sich persönlich ein Bild von diesem Thriller, wie gesagt die Story liest sich gut.

Hier noch rasch „Ich bin der Zorn“ bei Amazon bestellen:

Ihr tötet mich nicht-ein Psychothriller der es in sich hat

Ihr tötet mich nicht-ein Psychothriller der es in sich hat.

Autorin: Shannon Kirk

aus dem Goldmann- Verlag

Sie ist 16 Jahre alt und im 7. Monat schwanger, als sie auf dem Heimweg von der Highschool überwältigt und in einen Lieferwagen gezerrt wird. Doch die Entführer machen Fehler – Fehler, die ihr vermeintlich hilfloses Opfer kühl kalkulierend registriert. Und der größte Fehler war, sich dieses Opfer auszusuchen. Denn das Mädchen in ihrer Gewalt verfügt über einen messerscharfen Verstand und die einzigartige Fähigkeit, seine Emotionen vollständig zu kontrollieren. Sie weiß, dass es den Kidnappern um ihr Baby geht, und sie selbst nach der Geburt wertlos für sie ist. Also fasst sie einen Plan: Ihr werdet mich nicht töten, ihr werdet mein Kind nicht bekommen – und ich werde mich rächen …Textquelle: Randomhouse

Rein zufällig bin ich auf diesen Psychothriller gestossen, als ich kurz vor einer Bahnfahrt noch im Bahnhofskiosk herumbummelte. Ich fand die Story so spannend, also ab damit zur Kasse und rasch zum Zug. Dort begann ich gleich in meiner neuesten Errungenschaft zu schmökern. Was will ich sagen, anfangs tat ich mir etwas schwer, aber innerhalb kürzester Zeit konnte ich mich in die Story fallen lassen. Besonderes spannend fand ich die Erzählform-einfach mal anders. (Ich-Form).

Das Cover ist einem Psychothriller entsprechend.–> gruselig

Wenn ich diesen Ronam nun bewerten müsste, würde er von mir eine glatte 4 bekommen. Ein idealer, preisgünstiger Thriller für Urlaub oder so wie ich auf einer Bahnreise zum Entspannen. (Wenn man dies bei einem Thriller kann).

Viel Freude beim Lesen mit: Ihr tötet mich nicht.

Hier könnt Ihr das Taschenbuch gleich bestellen.

 

Vegan Guide von Patrick Bolk

Vegan Guide von Patrick Bolk

Die wichtigsten Fakten und Tipps zum veganen Leben

Autor: Patrick Bolk

erschienen im südwest-verlag

ca. 80 Abbildungen

Ich höre Sie schon rufen, meine lieben Leser/innen: „Nicht schon wieder ein Veganes Buch“. Aber dieser Buchtipp muss sein. Ich mache es auch kurz, Versprochen!

Vegan Guide ist wirklich ein kleines Taschenbuch, gebündelt mit informativem zum Thema Vegan. Und dies in einer wirklich modernen Form. Das beweisen die Aufnahmen im Innenteil.

Das Cover finde ich persönlich zu einfach gestrickt, aber dies ist reine Geschmacksache. Ansonsten bietet das Büchlein einen perfekten Einstieg in die Vegan – Welt. Auch ich habe noch einiges lernen können, zum Beispiel wie man Seitan selber herstellt. Oder ein veganes Rührei – schmeckte auch gut.

Fakt: Nettes Büchlein – perfektes Geschenk für Freunde….und natürlich zum selber lesen.

 

 

Das sagt der Südwest – Verlag zum Taschenbuch: Vegan Guide

Vegan to live

In kompakter Form führt Patrick Bolk in die vegane Ernährungs- und Lebensweise ein. Hier finden sich die wichtigsten Infos sowie alle Fakten, die das (vegane) Leben leichter machen: von den Top-5-Ei-Ersatzprodukten über das Wichtigste über Kosmetik und Kleidung bis hin zu veganen Dating-Plattformen sowie die wichtigsten Apps. Mit vielen Grafiken, Tabellen und Illustrationen sowie 25 schnellen Einstiegsrezepten.

Ich schweige für Dich – ein Thriller von Harlan Coben

Ich schweige für Dich – ein Thriller von Harlan Coben

416 Seiten starkes Taschenbuch

Erschienen im Goldmann-Verlag

Das ist ja so sein Ding des Autors. Menschen verschwinden spurlos oder sind nicht zu finden. Als ich den ersten Thriller mit dem Titel: Ich finde dich, von Harlan Coben gelesen habe, dachte ich mir O.K. …mehr nicht…. Deshalb war ich gespannt auf seine jetzige Ausgabe mit dem Titel: Ich schweige für Dich. Und wieder stellte ich fest, nein, also ein wirklicher Coben – Fan werde ich nicht. Um mich nicht falsch zu verstehen, die Idee zu den jeweiligen Storys ist gut, jedoch für mich persönlich fehlt einfach die Spannung. Das ist mir alles zu lau, die Spannung plätschert so dahin. Bereits zur Hälfte wusste ich, dass ich keine schlaflose Nächte bekommen werde. Schade eigentlich.

Fans des Autors werden Ihre Freude an der Geschichte finden, denn der Wiedererkennungswert ist hoch.
Und das ist gut so.

Hier bestellen

Mein schwuler Friseur, erschienen im riva-verlag

Mein schwuler Friseur

Oder wie Sie sich mit 2222 Vorurteilen über Ihre Mitmenschen lustig machen.

Autoren: Oliver Kuhn + Daniel Wiechmann

Erschienen im riva-verlag

Mein schwuler Friseur ist kein Taschenbuch von der Stange, sondern eher ein humorvolles Nachschlagewerk über uns Menschen. Und wie wir uns über andere lustig machen. (manchmal zu Unrecht!). Bei einigen Vorurteilen habe ich mich wirklich ertappt, bei anderen musste ich einfach loslachen. Selbstredend dass Sie bei dieser Art von Lektüre nicht das ganze Buch in einem Satz durchlesen. So ist es auch nicht zu sehen. Eher als ein alphabetisch geordnetes Nachschlagewerk .

Ein gesondertes Lob für das Cover! Super gemacht.
Humorvoll diverse Karikaturen im Innenteil des Buches.
Preis voll in Ordnung.

Fazit: Es ist ein nettes Geschenk, wenn man bei Freunden zum Essen eingeladen wird. Diskussion ist garantiert.

PS. Im Übrigen will ich anmerken: Nicht jeder Friseur ist schwul

 

Das sagt der Verlag zum Buch: Mein schwuler Friseur

Dieses Lexikon der Vorurteile ist ein einzigartiges Humorbuch, das ausnahmslos alle gängigen Vorurteile von A-Z versammelt, und den Leser mit dem verblüffend hohen Wiedererkennungswert der beschriebenen Klischees und Stereotype zum Lachen bringt. /Textquelle: riva-verlag

Wenn Mutter sein, nicht glücklich macht

Wenn Mutter sein, nicht glücklich macht.

Autorin: Christina Mundlos

erschienen im mvg-verlag

Das Phänomen Regretting Motherhood
 

Es gibt Mütter, die ihre Mutterschaft bereuen.

Die Studie „Regretting Motherhood“ der israelischen Soziologin Orna Donath rührte an ein Tabu. Denn unser Mutterbild sagt: Kinder sind das höchste Glück! Dennoch gibt es Frauen, die das Muttersein zutiefst unglücklich macht – obwohl sie gleichzeitig ihre Kinder sehr lieben. 

Ute von ebooksofa hat das Buch gelesen. Hören Sie ins Podcast rein….einfach anklicken

Hier das Buch gleich zum Bestellen!