Irgendwohin von Alessandro Gallenzi aus dem Thiele-Verlag

Irgendwohin von Alessandro Gallenzi aus dem Thiele-Verlag 

Ein Lesestoff genau für diese Jahreszeit!

Über das neue Buch mit dem Titel: Irgendwohin, des Autors Alessandro Gallenzi ist es wirklich am treffendsten wenn man die Worte direkt vom Verlag kund tut. Welche lauten:

 

Es gibt zwei Arten, dieses Buch zu lesen: Entweder Sie haben die Reise Ihres Lebens noch vor sich. Oder Sie träumen davon, alles stehen und liegen zu lassen, und es einfach noch mal zu tun.
Quelle: Thiele – Verlag

Über den Autor Alessandro Gallenzi wäre zu sagen: Alessandro Gallenzi gründete die Verlage Hesperus Press und Alma Books. Selbst aus Italien stammend lebt der Verleger, Übersetzer, Verfasser von Theaterstücken und Schriftsteller heute mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Richmond. Seine Gedichtsammlung Modern Bestiary – Ars Poetastrica erschien 2005. Irgendwohin ist der erste Roman des Autors, der in deutscher Sprache erscheint.

 

Weitere Informationen zum Buch: Irgendwohin

ISBN 10: 3851792513

ISBN 13: 9783851792515

Ein Roman über das Glück jung zu sein und die wunderbaren Wendungen die das Leben nehmen kann

Erscheinungsjahr: 2013

Erschienen bei: Thiele Verlag

Seitenzahl: 320

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Das Erwachen der Senorita Prim von Natalia Sanmartin Fenollera

Das Erwachen der Senorita Prim von Natalia Sanmartin Fenollera 

Das Erwachen der Senorita Prim – ein Roman der ebooksofa verzaubert hat

Das Erwachen der Senorita Prim beim Lesen vergisst man die Zeit

Das Erwachen der Senorita Prim – eine außergewöhnliche Geschichte einer Biblothekarin

Das Erwachen der Senorita Prim – kein Buch für harte Kerle

Das Erwachen der Senorita Prim – entführt uns in einen bezaubernden kleinen Ort

Das Erwachen der Senorita Prim – lesenswert für gefühlsbetonte Menschen

Das Erwachen der Senorita Prim – macht nachdenklich

Das Erwachen der Senorita Prim – sollte man als gebundenes Buch kaufen, nicht als Hörbuch

Das Erwachen der Senorita Prim –scheidet die Meinungen der Leser in zwei Hälften

 

 

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 

 

 

Das Erwachen der Senorita Prim

Zur Geschichte von Das Erwachen der Senorita Prim:

Angelockt durch eine ungewöhnliche Stellenanzeige kommt Prudencia Prim, eine unabhängige, gebildete, moderne und mit zahlreichen Titeln versehene junge Frau in San Ireneo de Arnois an, um dort »einem höflichen Mann und seinen Büchern als Bibliothekarin zu Seite zu stehen«. Zwar hat Prudencia Prim, die Bücher liebt und selbst auf der Flucht ist vor dem Getöse der Welt, das gute Gefühl, dass dies der Tag ist, auf den sie ihr Leben lang gewartet hat. Doch wie nachhaltig sich ihr Leben verändern wird, weiß sie nicht. Denn in San Ireneo ist nichts, wie es scheint …

Das Erwachen der Señorita Prim erzählt die wundersame Geschichte eines kleinen Dorfes, das der modernen Welt den Rücken gekehrt hat und wieder zu den essentiellen Dingen zurückgekehrt ist. Ein außergewöhnlicher Roman, eine ganz bezaubernde und kluge Geschichte über Zeit und alte Werte, Literatur, Freundschaft und vor allem Liebe. Quelle: Thiele-Verlag

 

Die Autorin des Buches: Natalia Sanmartín Fenollera ist – wie ihre Heldin Señorita Prim – eine Frau mit mehreren akademischen Abschlüssen. Sie ist gelernte Wirtschaftsjournalistin, studierte Juristin und hat die Journalistenschule der spanischen Zeitung El País an der Universidad Autónoma de Madrid mit dem Mastertitel abgeschlossen. Heute ist sie Journalistin bei einer großen Wirtschaftszeitung. Das Erwachen der Señorita Prim ist ihr erster Roman; er wurde bereits vor Erscheinen in zahlreiche Länder verkauft. – Quelle: Thiele-Verlag

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.