Arnika – Königin der Heilpflanzen vorgestellt von ebooksofa

hervorgehoben

Arnika – Königin der Heilpflanzen vorgestellt von ebooksofa

Autoren: Johannes Wilkens/Frank Meyer/ Ruth Mandera
At-Verlag

Arnika ist die beliebteste aller Heilpflanzen in der Volksheilkunde, Phytotherapie und Homöopathie.
Jeder kennt Sie und keine ist Heilpflanze ist so beliebt wie die Arnika. In der Natur ist sie zwar selten geworden, doch in Form von Salben und Auflagen, als Globuli oder Tropfen ist sie vielen vertraut.
Dieses Buch zeigt die Heilpflanze Arnika an ihren natürlichen Standorten  in den Bergen und auf Waldlichtungen, beschreibt ihre botanischen Merkmale und ihre Verwendung in Volksmedizin, Phytotherapie und Homöopathie, ergänzt durch erstaunliche neue Ansäte auf dem Gebiet der  Anthroposophischen Medizin.

Es zeigt sich, dass Arnika nicht nur bei Verletzungen und Gelenkbeschwerden hilft, sondern eine echte Alternative in der modernen Behandlung der multiplen Sklerose sein kann. Auch dass sie zu umfassender Heilung bei Schlaganfall beiträgt, sich in der Notfallmedizin und der Behandlung von Herzkrankheiten bewährt.

Arnika ist einfach ein Allrounder und darf in keinem Haushalt fehlen.

 Aus diesem Grunde informieren Sie sich und kaufen Sie das Buch:
Arnika – Königin der Heilpflanzen

Und bestellen Sie sich auch gleich ein Töpfchen Arnika – Creme dazu.

Alles ab in den Einkaufwagen damit!

Buch-Medizin der Erde, Heilanwendungen,Rezepte, Mythen, Heilpflanzen

Buch-Medizin der Erde, Heilanwendungen,Rezepte, Mythen, Heilpflanzen

Hallo und Guten Tag, hier ist Agnes von ebooksofa!

 

Heute möchte ich Ihnen ein Buch vorstellen, welches mich, als ich es das erste mal in den Händen hielt, doch sehr verwunderte. Von der Aufmachung im Innenteil.  Ja, warum werden Sie jetzt fragen, nun ganz einfach, da ist nix mit Farbfotos! Nein rein schwarz – weiss.

 

Aber das ist es gerade, was das Buch auszeichnet! Es ist wirklich klasse, aber lesen Sie einfach weiter, evtl. kann ich Sie auch begeistern und Sie holen sich am Ende mehr Informationen zu diesem Buch mit dem Titel: Medizin der Erde

Medizin der Erde: Heilanwendung, Rezepte und Mythen unserer Heilpflanzen

Das große Standardwerk zur Heilpflanzenkunde von Susanne Fischer-Rizzi, das seit

über zwei Jahrzehnten an Heilpflanzen interessierte begleitet und begeistert, erscheint

nun in einer grundlegend überarbeiteten und aktualisierten Neuausgabe.

 

Von den 30 wichtigsten heimischen Heilkräutern, von Arnika bis Wegwarte, erfahren wir

alles über Vorkommen, Erkennungszeichen zum Sammeln, Verwechslungsmöglichkeiten,

Anbau und die Zubereitung von Tees, Tinkturen, Ölen und Tropfen und ihre Heilanwendungen für Mensch und Tier.

 

Während die meisten Kräuterbücher rein deskriptiv vorgehen, wird der Leser hier angeregt, durch eigene Erfahrung ein lebendiges Verhältnis zu den Heilpflanzen herzustellen. ln harmonischem Zusammenspiel inspirieren Wort und Bild dazu, eine tiefere Beziehung zu den Heilern der Natur zu gewinnen – über die ihnen innewohnenden Qualitäten zu träumen und zu meditieren.

 

 Medizin der Erde: Heilanwendung, Rezepte und Mythen unserer Heilpflanzen

 

Susanne Fischer-Rizzi ist wohl die bekannteste Kräuterfachfrau in Deutschland, die vor etwa

25 Jahren ihr erstes Buch zu diesem Thema veröffentlichte. Seitdem arbeitet sie auf vielen Ebenen daran, Menschen wieder in den Kontakt mit der Natur zu bringen. Seit einiger Zeit stellt sie fest, dass die Menschen verstärkt lnteresse an der Heilpflanzenkunde haben.

 

Vielleicht auch durch mehr Eigenverantwortung – auch finanzielle – die der Staat von seinen Bürgern fordert. Unsere Ernährung übersäuert den Körper. Wir nehmen von morgens bis abends durch die denaturierte Nahrung auch Giftstoffe zu uns. ,,Der Mensch kommt in Deutschland täglich mit durchschnittlich 25 künstlichen Aromastoffen in Verbindung. Heilpflanzen und -kräuter gleichen die Balance des Säure-Basen-Haushalts des Körpers aus und beugen damit Zivilisationskrankheiten vor. Sie sind voller ursprünglicher Vitalstoffe, die den Körper von ,,innen" reinigen und die Basis für äußere Schönheit bilden."

 

Susanne Fischer-Rizzi, geboren 1952 in Stuttgart, studierte Philosophie, Ausbildung zur Heilpraktikerin. Lehrzeit bei verschiedenen Kräuterheilkundigen. Studierte in lndien ayurvedische und tibetische Kräuterheilkunde und lernte bei indianischen Heilerinnen und Heilern. Naturheilpraxis in Deutschland. Zur Zeit hauptsächlich Lehrtätigkeit in der von ihr gegründeten Arven-Schule für Heilpflanzenkunde, Aromatherapie und Wildniswissen. Bisher sind von ihr elf Bücher zu den Themenbereichen Naturheilkunde und Aromatherapie erschienen, die in viele Sprachen übersetzt wurden.

 

Susanne Fischer-Rizzi lebt in einem Bauernhaus in den Allgäuer Bergen, wo es von ihrer Küche in den Kräutergarten n u r ei n paar Schritte sind.

 

Sie werden begeistert sein, glauben Sie es mir. So nun noch einen schönen Tag und bis bald mal wieder Ihre Agnes von ebooksofa

 

Ach ja, für mehr Infos einfach auf das Bild klicken!  Habe auch noch ein anderes tolles Buch von Ihr gelesen. Evtl. interessiert dies ja auch Jemand!

 

 Buch: Medizin der Erde  Buch: Blätter von Bäumen
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.