Cupping – Die neue Methode zum Lösen der Faszien: Das moderne Schröpfen bei Rückenproblemen, Müdigkeit, Kopfschmerzen und vielem mehr (GU Ratgeber Gesundheit)

Heute gefunden!

Cupping – Die neue Methode zum Lösen der Faszien: Das moderne Schröpfen bei Rückenproblemen, Müdigkeit, Kopfschmerzen und vielem mehr (GU Ratgeber Gesundheit)

Cupping - Die neue Methode zum Lösen der Faszien: Das moderne Schröpfen bei Rückenproblemen, Müdigkeit, Kopfschmerzen und vielem mehr (GU Ratgeber Gesundheit)

Buch „Cupping – Die neue Methode zum Lösen der Faszien“, Ratgeber GesundheitDas Buch Cupping – Die neue Methode zum Lösen der Faszien verrät auf 128 Seiten wie Sie Fasziencups gezielt zur Linderung von Schmerzen und bei anderen Beschwerdebildern einsetzen. Im ersten Teil des Buches wird die Theorie des Cuppings erklärt. Hierbei gehen die Autoren neben der Geschichte des Cuppings besonders auf die verschiedenen Cupping-Techniken ein. Somit bekommen Sie im ersten Teil die Grundlagen an die Han

Unverb. Preisempf.: EUR 14,99

Preis:

Gesunde Faszien – Ihr Trainingsprogramm

Gesunde Faszien – Ihr Trainingsprogramm

Weniger Schmerzen – mehr Beweglichkeit

Autoren: Kristin Adler + Arndt Fengler

erschienen im Trias – Verlag

Faszien Training gegen Rückenbeschwerden ist ein richtiger Trend geworden, obwohl diese Art von Sport bereits seit langem vollzogen wird. Aber so ticken wir Menschen eben, wenn was in der Presse ist, dann bekommt das Produkt, bzw. hier in unserem Falle die nötige Aufmerksamkeit.

Ich bin auch so ein Typ Mensch. Lange habe ich mich dagegen gewehrt, doch eines Tages bin ich schwach geworden und kaufte mir so ein Teil. Was will ich sagen: „Ich möchte ohne meine Faszienrolle nicht mehr sein“. Seit ich meine Übungen damit mache, geht es mit meinem Rücken aufwärts. Man bemerkt deutlich eine Lockerung. Nein keine Einbildung – es ist wirklich so.

Mit Freude entdeckte ich ein neues Buch über Faszien aus dem Trias-Verlag. Der Titel: Gesunde Faszien – Ihr Trainingsprogramm. Schon das Cover spricht an und der Knaller ist, dass in diesem Buch auch eine DVD mit diversen Übungen auf der Innen-Rückseite mitgeliefert wird.

Nur schon diese Übungs-DVD ist jeden Cent wert, den Sie für das Buch ausgeben. Mit insgesamt 8 unterschiedlichen Übungen – insgesamt 63:26 Minuten – können Sie jeden Tag der Woche Faszientraining machen. Ich fange gleich heute damit an.

Zum Buch selber wäre zu sagen, es klärt uns Laien auf, auch mit anderen Übungen, welche wir zur Lockerung unseres Körpers, bsp- LWS- machen sollten. Es sind einfache Übungen, welche überall wo Sie sich aufhalten ausführen können.

Gerade die Übung für Büromenschen – die Dehnung der Halsfaszien oder des Nackens haben es mir angetan. Die Aufnahmen und Beschreibungen klar und deutlich.

Mit diesem Buch: Gesunde Faszien – Ihr Trainingsprogramm gibt es keine Ausreden mehr, wie ich habe keine Zeit etc. Unser Körper ist der Grundbaustein unseres Daseins und dieser benötigt auch Ihre volle Aufmerksamkeit.

 

Tun Sie was für sich → Bestellen Sie sich dieses Faszienbuch

Sie werden es nicht bereuen.

 

Hier noch Infos direkt vom Trias-Verlag zum Buch: Gesunde Faszien – Ihr Trainingsprogramm:

Faszien sind ein Teil des Bindegewebes. Sie halten Muskeln, Nerven und innere Organe an Ort und Stelle und übernehmen gleichzeitig einen sehr großen Anteil an der Kraftübertragung bei Bewegungen jeder Art. Werden sie einseitig belastet wie zum Beispiel durch monotone Körperhaltung beim Sitzen, deformieren sie und sind weniger beweglich. Gerade bei Rückenschmerzen sind verklebte Faszien häufig der Auslöser für Beschwerden. Im Ratgeber „Blackroll Rücken“ (TRIAS Verlag, Stuttgart. 2016) stellt der Physiotherapeut Kay Bartrow effektive Übungen mit der Blackroll vor, die verklebte Faszien lösen und so für Entspannung sorgen.

In der Therapie wird dem Fasziengewebe schon seit geraumer Zeit eine große Bedeutung bei der Entstehung von Funktionsstörungen am Bewegungsapparat beigemessen – gerade bei Rückenschmerzen“, erklärt Bartrow. Das Training mit der Blackroll ist seiner Meinung nach eine sehr gute Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und das Fasziensystem einfach und in Eigenregie geschmeidig zu halten.

Eine optimale Hilfe bei akuten Rückenbeschwerden bieten Rolloutübungen im Türrahmen. Dabei stellen sich Übende in einen Türrahmen und platzieren die harte Rolle aus Polypropylen im Rücken. Dann beugen sie die Knie und rollen mit der Blackroll den Türrahmen entlang nach unten. Das einfache Rollen über die Blackroll wirkt wie eine Selbstmassage. Gleichzeitig können sich Übende mit den Händen vorn oder oben im Türrahmen festhalten, um die Beine oder den Rücken zu entlasten. Wer aktuell Rückenschmerzen hat, sollte zu Beginn des Trainings die Übungen nur sechs- bis achtmal wiederholen.

Das Buch bietet vier Übungsprogramme für die Faszien in Nacken und Rücken. „Der wichtigste Grundsatz des Trainings lautet: Wenn es sich gut anfühlt, ist es auch gut und gesund!“, so Bartrow. Textquelle: Trias – Verlag

 

Faszien – unser Thema bei ebooksofa, Heute mit zwei Buchempfehlungen.

Faszien – unser Thema bei ebooksofa, Heute mit zwei Buchempfehlungen.

Bereits vor einigen Wochen widmete sich ebooksofa dem Thema Faszien. Es ist irgendwie –wie fast namensgleich- faszinierend,  welche wertvollen Erkenntnisse  man nur alleine durch das  Lesen solcher Bücher erlangt. Niemals hätte ich dies vermutet, dass durch gezieltes Training man zu mehr Stabilität und Schmerzfreiheit gelangen kann. Jetzt wird es an der Zeit auch das gelernte sinnvoll einzusetzen und dies sollte man mit einem Faszien Experten tun. Bestimmt gibt es auch in Ihrer Nähe einen Experten. Ich habe ihn gefunden, ehrlich gesagt, mehr er hat mich gefunden. Und zwar durch eine Unterhaltung in einer Pause während meiner Stepp Aerobic Stunde. Zufälle gibt es.


 

 

Sollten Sie sich allerdings erst dem Thema Faszien nähern wollen, dann rate ich Ihnen wirklich zum Kauf solcher Bücher, wie zum Beispiel: Faszien-Fitness: Vital, elastisch, dynamisch in Alltag und Sport oder Faszien in Sport und Alltag von Robert Schleip mit Amanda Baker.

Robert Schleip ist wirklicher Faszienexperte und hat für uns Normalos diese beiden Buchexemplare auf den Markt gebracht. Super und sehr anschaulich geschrieben!

Das zweite Buch, welches ich Ihnen hier vorstelle, hat den Titel: Faszien-Release zur Verbesserung der Körperhaltung.

Allerdings das gebe ich zu, ist dieses Buch mehr eine Ausgabe für den wahren Profi, bzw. für Menschen, welche uns „Normalos“ mit unseren Wehwehchen behandeln sollen.

Wie: Physiotherapeuten, Osteopathen, Chiropraktikern und Massagetherapeuten. Für diese Personengruppe ist das Buch top. Super Aufnahmen – alles in verständliche Kapitel unterteilt – mit reichlichen bebilderten Techniken.  (Bomben Geschenk)

Faszien Buchempfehlung

 

So nun aber noch nähere Informationen zu den jeweiligen Büchern.

Faszien in Sport und Alltag von Robert Schleip mit Amanda Baker

Erschienen im riva-verlag (Cover bombig, strahlt Vitalität aus)

Mit diesem neuen Buch setzt der renommierte Faszienexperte Robert Schleip erneut einen Meilenstein in der Erforschung des menschlichen Bindegewebes.

Er versammelt darin Beiträge von 27 führenden Faszienforschern über neueste Untersuchungs- und Studienergebnisse verschiedener Wissenschaftszweige bis zu ihrer praktischen Anwendung in der Körperarbeit, der Physiotherapie und im sportlichen Training.

Der Manualtherapeut erfährt, wie verschiedene Aktivitäten den Körper beeinflussen und welche Verletzungen dabei auftreten können.

Der Sportwissenschaftler, Trainer, Yoga- oder Pilateslehrer kann sein Wissen vergrößern, lernt die besten Trainingsmethoden für die Faszien kennen und begreift, wie Sportverletzungen entstehen und wie man sie optimal behandeln kann.

Faszien in Sport und Alltag ist ein umfassendes, wissenschaftlich fundiertes und unentbehrliches Handbuch für alle, die in der Medizin, im Sport oder in der Therapie mit der menschlichen Haltung und Bewegung zu tun haben. Textquelle: riva-verlag

Bestell URL zum Buch: Faszien in Sport und Alltag


Faszien-Release zur Verbesserung der Körperhaltung – ein Arbeitsbuch

Für Beweglichkeit, Stabilität und Schmerzfreiheit

Ein Buch mehr für  Physiotherapeuten, Osteopathen, Chiropraktikern und Massagetherapeuten

Erschienen im riva-Verlag

James Earls und Thomas Myers ´kombinieren in diesem Buch Techniken und Methoden der manuellen Therapie mit neuesten Erkenntnissen aus dem Gebiet der strukturellen Integration zum menschlichen Bindegewebe.

Dieses Gewebe, die Faszien, spielen eine bedeutende Rolle bei Körperhaltung, Stabilität und Beweglichkeit.

Durch fachkundige Diagnose und gezielte Manipulation der Faszien können Therapeuten bei ihren Patienten viele chronische Verspannungen lösen und Bewegungseinschränkungen und Schmerzen dauerhaft beheben.

Das Buch wendet sich an alle in der Körperarbeit tätig sind und die manuelle Therapien anbieten. Es zeigt Physiotherapeuten, Osteopathen, Chiropraktikern und Massagetherapeuten, wie sie die Körperhaltung ihrer Klienten professionell analysieren und einen gezielten Therapieplan entwerfen können. (Textquelle: riva-verlag)

Bestell – URL zum Buch: Faszien-Release zur Verbesserung der Körperhaltung

Roll dich Fit von Jill Miller

Roll dich Fit von Jill Miller

Muskel- und Faszienmassage für Schmerzfreiheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden.

Aus dem riva – verlag möchte ich Ihnen heute ein sehr „sportliches“ Buch vorstellen. Sportlich nicht nur vom Inhalt her, sondern wenn man zwei Ausgaben davon hat und diese Bücher, anstatt Hanteln benutzt, bekommen Sie auch Oberarm – Mukis. O.K. war jetzt ein kleiner Scherz am Rande

Aber im Ernst auf 448 Seiten erleben Sie, größtenteils Bildlich untermahlt, die gesamte Welt der Muskel- und Faszienmassage. 

Was sagt der Verlag selbst dazu:

Gesunde Faszien sind der Schlüssel für einen gut funktionierenden Körper und somit zu besserer Lebensqualität. Rollen auch Sie sich fit – mit der Roll Model-Methode, basierend auf klassischen Yoga-Übungen, gehören Schmerzen und Verspannungen der Vergangenheit an.
Textquelle: rivaverlag.

 Das Cover gelungen, man weiß sofort um was es sich dreht und ehrlich gesagt, ich hatte keine Ahnung, dass man mit Bällen und Rollen seine Gesundheit so auf Trab bringen kann.

Sehr gefallen haben mir die Erfahrungsberichte einiger Betroffenen gefallen. Persönlich finde ich diese Unterbrechung wirklich gelungen. Die Übungen  wie gesagt bildlich dargestellt, so dass es keinerlei Mühe macht, diese auch im heimischen Wohnzimmer zu vollziehen. Wenn man es macht – dies ist Voraussetzung.

Ich werde das Buch nicht weiter kommentieren, sondern setzte Ihnen eine URL zur Leseprobe des Buches Roll Dich Fit. Das Buch muss Sie selber überzeugen.

https://www.m-vg.de/mediafiles/article/pdfdemo/978-3-86883-683-7.pdf

 

Fakt ist:

Menschen, egal welchen Alters, die auf einfache Art und Weise etwas für den Aufbau Ihrer Muskulatur machen möchten sind mit diesem Buch: Roll Dich Fit von Jill Miller bestens bedient.

Denn wie heißt es: Gesunde Faszien sind der Schlüssel für einen gut funktionierenden Körper und somit zu besserer Lebensqualität.

 

 

Wissenswertes zur Autorin Jill Miller – Textquelle: riva – verlag

Jill Miller ist Mitgründerin von Tune Up Fitness Worldwide und Erfinderin des Trainingskonzepts Yoga Tune Up® sowie der Roll Model®-Methode. Sie hat über 28 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Anatomie und Bewegungslehre und hat Pionierleistungen bei der sinnvollen Verbindung von Fitness, Yoga, Massage und Schmerztherapie vollbracht. Sie ist weltweit als Rednerin auf Kongressen und Konferenzen gefragt, hat tausende Bewegungstrainer ausgebildet und zahlreiche DVDs veröffentlicht. Jill Miller lebt mit ihrem Mann, ihrer Tochter und zwei Hunden in Los Angeles.

Faszien-Rollmassage – Schmerzfrei von Kopf bis Fuß

Faszien-Rollmassage – Schmerzfrei von Kopf bis Fuß

Autoren: Dr. Petra Bracht und Herr Roland Liebscher-Bracht

Mehrfach berichtete ich hier auf ebooksofa über Bücher, welche sich dem „Trendsport Faszien“ zuwenden. (Nun ja, ob der Ausdruck Sport richtig ist, liegt im Sinne des Betrachters). 

Jetzt liegt mir eine Taschenbuchausgabe vor, welche es wirklich in sich hat. Denn wir finden im Innenteil auf der Rückseite eine wundervolle Anleitung auf DVD. Und sind wir ehrlich, lesen ist eine Sache, aber eine Anleitung, ja, das ist schon was. Persönlich gefällt mir dies sehr gut, da es ungemein die Motivation steigert etwas für mich zu tun.

Nicht nur das, ich weiß, bzw. der Käufer des Buches: Faszien-Rollmassage genau, was zu tun ist, wenn ich meinen Rücken stärken möchte. Oder Oberarm, Unterarm, Gesäß, Fuß und und und….. Die Autoren haben eine natürliche Methode der Schmerztherapie ohne Medikamente und Operationen entwickelt.

Bevor Sie sich allerdings in die Übungen stürzen, bitte lesen sie den Grundlagenteil im vorderen Abschnitt des Buches. Sehr interessant geschrieben.

Fazit:

Wer etwas für sich auf sanfte Art tun möchte, der ist mit diesem Buch aus dem Goldmann-Verlag auf dem richtigen Wege.