Fett Weg Faktor – das Buch

Fett Weg Faktor – das Buch

ebooksofa geht dem Fett auf den Pelz – einen interessanten kostenlosen Vortrag gefunden

ebooksofa geht dem Fett auf den Pelz – einen interessanten kostenlosen Vortrag gefunden 

…hören Sie sich unbedingt das Video, bzw. den kostenfreien Vortrag von einem wirklichen Profi an…

 

Bekommen Sie einen Traumkörper mit den Prinzipien von Fett Weg Faktor

Fett Weg Faktor beinhaltet Richtlinien für einen schnellen, gesunden Lebensstil-Plan, der jedem dabei hilft das ungewollte Bauchfett loszuwerden, ganz egal in welcher körperlichen Verfassung er ist. Vom ersten Prinzip an, in dem Sie sich auf den Erfolg vorbereiten, bis hin zum Schluss, FWF führt Sie zu einem Leben mit Fitness, gesunder Ernährung und der richtigen geistigen Einstellung, die Sie brauchen, um Ihr Zielgewicht zu erreichen. Das Buch ist voll von praktischen und bodenständigen Ratschlägen.

 

Fett Weg Faktor fängt damit an, Ihre allgemeinen Informationen zu sammeln, wie Gewicht und den prozentualen Anteil an Körperfett. Sie werden auch darum gebeten, am Anfang des Programms ein Foto von sich zu machen, damit Sie Ihren Fortschritt mit unserem Programm genau verfolgen können. Sie sollten am Anfang auch Ihre Kleidung kontrollieren, denn Sie werden sehen, dass Ihre Kleidung an Ihnen immer lockerer sitzt, während Sie den Prinzipien unseres Programms folgen. Es ist auch wichtig, Ihre Taillenregion auszumessen: Frauen sollten idealerweise ungefähr 80 cm haben und Männer 90 cm.

Dieses Programm muss kein Wunder sein, damit es hält, was es verspricht: einen schlanken, gesunden Körper, auf den Sie stolz sein können. Diese Ziele werden Sie erreichen, wenn Sie mit beharrlicher Übung unsere Prinzipien von Fitness und Gesundheit verfolgen. Zum Beispiel sieht das Buch schon am Anfang vor, dass es wichtig ist Ihre Essgewohnheiten zu ändern, um Ihr körperliches Ziel zu erreichen. Gesunde Lebensmittel zu essen, die Sie dabei unterstützen, abzunehmen, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln und mehr Energie zu ist genauso wichtig wie eine gute Trainingsroutine zu haben, wie es im Buch beschrieben ist.

Sobald Ihr Körper gereinigt ist und mit natürlichen Lebensmitteln gespeist wird, werden Sie in dem Buch mit einigen Trainingsprinzipien bekannt gemacht. Das Buch erklärt Ihnen, dass es ausgesprochen wichtig ist Muskeln aufzubauen, um Fett zu verbrennen. Sie haben richtig gehört, Sie brauchen keine Diätpillen oder trendige Nahrungsergänzungsmittel, damit Sie den Körper bekommen, den Sie wollen. Das Buch erklärt Ihnen, wie das Muskelgewebe mehr Kalorien verbrennt, als das Fettgewebe und das Muskelgewebe verbrennt sogar Fett, wenn Sie nicht gerade am Trainieren sind. Wenn Sie in Sets und Supersets trainieren, hilft Ihnen Fett Weg Faktor dabei mit Grundübungen den Muskel aufzubauen, ohne dass Sie übertriebene Muskeln bekommen.

Wenn Sie das vierte Prinzip der Fettverbrennung erreichen, werden Sie herausfinden, das traditionelles Cardiotraining nicht das ist, was Sie machen möchten. Letzte Studien aus der ganzen Welt haben ergeben, dass es besser ist ein sogenannten „Burst-Training“ zu solvieren und das macht Fett Weg Faktor auch. Wenn Sie sich mit hohen Intervallen und niedrigen Intervallen abwechseln, verbrennt der Körper mehr Fett und Ihr Training ist um einiges kürzer!

 

Leser werden Fett Weg Faktor sehr unterhaltsam und informativ finden, dass einen dazu motiviert Abnehm- und Fitness Schnick Schnack aus dem Weg zu gehen und ganz einfach die praktischen Abnehmmethoden anzunehmen, die auch funktionieren.

 

Informieren Sie sich indem Sie auf den Button gleich HIER UNTEN klicken

…hören Sie sich unbedingt das Video, bzw. den kostenfreien Vortrag von einem wirklichen Profi an…​

Jeden Tag wurde ich dicker und müder – Mein Leben mit Hashimoto

Jeden Tag wurde ich dicker und müder – Mein Leben mit Hashimoto

von Vanesa Blumhagen

Hallo und guten Tag,

heute möchte ich Sie auf ein Buch hinweisen, welches auf wahren Tatsachen beruht. Titel: „Jeden Tag wurde ich dicker und müder“, Mein Leben mit Hashimoto. Sicherlich ist so ein Buch, welches sich mit Krankheit befasst nicht gerade ein Stimmungsbuch, doch hat es die Autorin Vanesa Blumhagen geschafft, mit Ihren angenehmen Schreibstil dass man einmal angefangen auch dran bleibt. Die Autorin erzählt Ihren Leidensweg, ihrer Hartnäckigkeit und davon, was ihr schließlich geholfen hat. Sie gibt allen Betroffenen Hoffnung auf ein lebenswertes und normalses Leben mit Hashimoto.

 

Fazit sehr interessantes Buch und lesenswert. Nachfolgend eine kleine Leseprobe, wenn Sie auf die Url klicken.

https://www.m-vg.de/mediafiles/article/pdfdemo/978-3-86882-426-1.pdf

Jeden Tag wurde ich dicker und müder: Mein Leben mit Hashimoto

und hier weitere Informationen aus dem Klapptext von „Jeden Tag wurde ich dicker und müder“
Quelle: mvg-verlag

Hashimoto-Thyreoiditis ist eine Autoimmunerkrankung, in deren Verlauf der Körper die eigene Schilddrüse angreift und letzten Endes zerstört. Über zehn Millionen Menschen in Deutschland, v. a. Frauen, leiden daran – nur wissen es viele nicht. Denn die Symptome sind unspezifisch und bei jedem Betroffenen sieht das Krankheitsbild anders aus. Vielen Ärzten fällt es deshalb schwer, die richtige Diagnose zu stellen. Schlafstörungen, Depressionen, unkontrollierte Gewichtszunahme, Zyklusveränderungen, plötzlich auftretende Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Haarausfall – die Bandbreite der Symptome ist so umfangreich wie unspezifisch. Vanessa Blumhagen durchlitt eine dreijährige Odyssee zu unterschiedlichsten Ärzten und erhielt eine Menge falscher Diagnosen bis man endlich herausfand, was ihr fehlte. Doch auch die Behandlung stellte sich als kompliziert heraus, denn kein Mediziner wusste genau, wie eine erfolgreiche Therapie aussehen könnte. So suchte sich die gelernte Journalistin Hilfe bei amerikanischen Experten, recherchierte in Internet-Foren und probierte vieles aus, um ihre Beschwerden in den Griff zu bekommen. Ihre persönlichen Erfahrungen hat sie in diesem Buch zusammengefasst. Sie erzählt von ihrem Leidensweg, ihrer Hartnäckigkeit, ihrer zerstörten Badezimmerwaage, auf der sie aus Wut so lange herumgesprungen ist, bis diese den Geist aufgab, und davon, was ihr schließlich geholfen hat. Sie gibt allen Betroffenen Hoffnung auf ein lebenswertes und normales Leben mit Hashimoto.

Noch ein paar Infos zur Autorin Vanessa Blumhagen.:

Vanesa Blumhagen, geboren 1977, ist in der Welt der Prominenten zu Hause. Nach Stationen als Redakteurin bzw. Ressortleiterin bei den Magazinen Frau im Spiegel, Revue und Grazia arbeitet sie mittlerweile als Moderatorin bei RTL Punkt 6 und RTL Punkt 9 sowie als freie Journalistin für BILD, Bunte, RTL, Closer u. v. m. Als sie Anfang 30 war, wurde bei ihr das Hashimoto-Syndrom festgestellt. Sie lebt mit ihrem Mann in Hamburg.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.