Heilen mit Pflanzenessenzen – von Bruno Vorarburg

hervorgehoben

Heilen mit Pflanzenessenzen – von Bruno Vorarburg

Menschentyp und Pflanzenwesen, 100 Krankheiten individuell behandeln
Autor: Bruno Vorarburg
Erschienen im AT-Verlag

„Heilen mit Pflanzenessenzen“ ist ein umfassender Ratgeber und ein Nachschlagewerk für Laien, wie Therapeuten, Heilpraktiker und naturheilkundliche arbeitende Ärzte.

Gehen Sie mit Ihrem Mediziner oder Heilpraktiker auf Augenhöhe. Er wird Ihr Wissen respektieren und Sie als Patient mit anderen Augen ansehen. Dieses 448seitige Nachschlagewerk ist ein neuartiges Kompendium zur Pflanzenheilkunde.

Viele meiner Freude waren erstaunt, mit welchen Tipps ich Ihnen schon helfen konnte. Natürlich ersetzt das Buch, bei anhaltenden Schmerzen keinen Gang zu Ihrem Hausarzt, aber manchmal ist so ein pflanzliches Heilmittel schon Gold wert.

Bitte lesen Sie unbedingt auf Seite 19, den Gebrauch des Buches durch.

Bruno Vonarburg ist ein sehr bekannter Heilpraktiker aus der Schweiz und gefragter Referent bei Naturheilkunde-Kongressen im In-und Ausland.

Darm – natürlich gesund, Wie man den Darm gesund hält.

Darm – natürlich gesund, Wie man den Darm gesund hält.

Ein praktischer Ratgeber mit Rezepten aus der Naturheilkunde

Autorin: Christine Baumann

erschienen im AT-Verlag

 

Darm – natürlich gesund – eine gebundene 192 Seiten starke Ausgabe. Dieses Buch ist ein praktischer Ratgeber mit Rezepten aus der Naturheilkunde.

Viele kennen bestimmt schon das Buch “Darm mit Charme“. Es wurde ein Erfolgs – Knaller. Selbst die Autorin erzählte mir auf einer Buchmesse, dass sie sich gewundert hat, wie erfolgreich ihr Buch die Büchercharts erobert hat. Niemals hätte sie gedacht, dass das Thema Darm überhaupt Gehör erhält.

Aber dies zeigt uns, dass es wichtig ist das Thema Darm und die Verdauungsorgane nicht außer Acht zu lassen. Ein altes Sprichwort sagt ja bereits: Ist der Darm gesund – freut sich der Mensch.

Aber kommen wir zurück zum Buch: Darm natürlich gesund. Es gefällt mir gut, das Cover spricht einen mit den angenehmen Farben an. Der Leser merkt es geht um Gesundheit und Natur. Das das Hauptaugenmerk des Buches auf den Darm gerichtet ist, merkt man aber sofort beim Aufschlagen des Buches und lesen.

Der Schriftstil sehr flüssig, so dass der Leser bis zum Ende dran bleibt. Insofern ihn natürlich das Thema interessiert. Und glauben Sie mir, es gibt eine sehr große Anzahl unter uns, welche mit dem Darm große Probleme haben. Ich weiß aus leidvoller Erfahrung wovon ich spreche.

Diese Buch: Darm – natürlich gesund, vermittelt einen leicht verständlichen Überblick über die Anatomie und Funktionsweise des menschlichen Verdauungssystems und zeigt Möglichkeiten zu seiner Gesunderhaltung auf. Es enthält eine Fülle an praktischen Tipps und vielen Rezepten für eine darmgesunde Ernährung, bzw. zur Ernährungsumstellung.

Die Bilder zum Darm sind mitunter humorvoll gestaltet, sehen Sie sich das Bild auf Seite 35 an, hier geht es um das Thema: Die Reise unserer Nahrung durch den Verdauungsschlauch. Sehr anschaulich gemacht von der Nahrungsaufnahme bis zum Kapitän, welcher am Ende das Steuer öffnet für den Toilettengang.

Ein ausführlichem medizinischem Glossar ergänzt das Buch am Ende.

Fazit:

Ein wirklich interessantes Buch für all diejenigen, welche sich Gedanken über einen gesunden Darm machen, bzw. das Verständnis haben, dass wir unseren Darm hegen und pflegen müssen.

Hier in Darm – natürlich gesund sagt man ihnen auf was sie achten sollten.

Heute noch bestellen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

PS: Achten Sie auch auf Ihre Darmflora. 

Chronische Krankheiten natürlich behandeln – ebooksofa stellt vor

Chronische Krankheiten natürlich behandeln – ebooksofa stellt vor

Chronische Krankheiten natürlich behandeln

Prof. Dr. med. Gustav Dobos: Die Selbstheilungskräfte bei chronischen Krankheiten gezielt aktivieren

Hallo und guten Tag,

heute empfiehlt ebooksofa das Buch Chronische Krankheiten natürlich behandeln, ein sehr wirkungsvolles Buch, welches in keiner Haus-Gesundheitsbibliothek fehlen sollte. Aber klären wir zuerst den Begriff chronisch. 

Wikipedia erklärt den Begriff: Chronisch wie folgt:

chronisch (von griechisch χρόνος, chrónos, „die Zeit“) kennzeichnet sich langsam entwickelnde oder lang andauernde Erkrankungen. Der Krankheitsverlauf erstreckt sich über mehr als vier Wochen.

Eine Erkrankung kann chronisch sein und trotzdem eine akute Komponente haben

 

Chronische Krankheiten natürlich behandeln: Mein Konzept der Naturheilkunde: Mein erfolgreiches Therapiekonzept

Also chronische Krankheiten sind nicht einfach so weg zu wischen, diese können wirklich nachhaltig zu sehr schweren Krankheiten führen. Chronische Krankheiten natürlich zu behandeln gibt uns wertvolle Anleitungen zur Selbsthilfe bei den 12 wichtigsten Krankheiten. Natürlich soll dieses Buch den Gang zum Arzt nicht ersetzen. Sehen Sie es als kleinen, aber wertvollen Leitfaden.

Aber lesen Sie einfach weiter und entscheiden Sie selber. Ebooksofa findet das Buch/Ratgeber als kaufenswert.

 

Chronische Krankheiten natürlich behandeln: Mein Konzept der Naturheilkunde: Mein erfolgreiches Therapiekonzept

Siebzig Prozent der Krankheiten in Deutschland sind chronisch – das heißt, die Betroffenen müssen in Leben lang Medikamente dagegen nehmen. Cortison, Antibiotika oder Rheumamittel helfen zwar dabei, die wiederkehrenden Symptome zu unterdrücken. Doch die starken Arzneimittel rufen auf Dauer selbst neue Symptome und Krankheiten hervor.

Die Folge: Patienten mit chronischen Leiden werden oftmals immer kränker. Viele Patienten suchen daher Hilfe in der Naturheilkunde. Prof. Dr. med. Gustav Dobos behandelt in seiner Essener Klinik seit vielen Jahren chronisch Kranke mit »Integrativer Medizin«, der Verbindung von Schulmedizin mit wissenschaftlich geprüfter Naturheilkunde. Jetzt hat er sein Buch »Die Kräfte der Selbstheilung aktivieren!« aktualisiert. Diese Neuauflage fokussiert noch stärker das große Patientenklientel chronisch Kranker und informiert über den neuesten Stand in Sachen wissenschaftlicher Naturheilkunde.

 

In »Chronische Krankheiten natürlich behandeln« gibt Gustav Dobos Anleitungen zur Selbsthilfe bei 12 wichtigen chronischen Krankheiten (wie Bluthochdruck, Allergien oder Migräne). Sein Ziel: mithilfe der Naturheilkunde und Entspannungsmethoden aus der Mind- Body-Medizin die Dosis der notwendigen Medikamente zu senken. Dem Buch liegt eine Audio-CD mit Entspannungsübungen des Autors bei.

Prof. Dr. med. Gustav Dobos, geb. 1955, Professor für innere Medizin und Inhaber des Lehrstuhls für Naturheilkunde an der Universität Duisburg-Essen, leitet an den Kliniken Essen-Mitte die Abteilung »Naturheilkunde und Integrative Medizin« an der die Kombination von Schulmedizin mit naturheilkundlichen Verfahren erforscht und angewandt wird. Mit einem in Europa bisher einzigartigen Konzept behandelt der Internist dort chronisch Kranke: mit Methoden der klassischen Naturheilkunde und der modernen Mind- Body-Medizin, die Entspannung und  Bewusstseinsveränderung zum Ziel hat.

Im Zabert Sandmann Verlag ist 2011 Prof. Dr. med. Gustav Dobos und Sherko Kümmels Buch »Gemeinsam gegen Krebs« erschienen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Prof. Dr. med. Gustav Dobos

Chronische Krankheiten natürlich behandeln

Mein erfolgreiches Therapiekonzept

ISBN 978-3-89883-326-4

Ca. 192 Seiten, mit Audio-CD

€ 19,95 [D], € 20,60 [A], sFr 28,50

Buchempfehlung: Sanfte Heilpraxis mit selbstgemachten Medikamenten.

Buchempfehlung: Sanfte Heilpraxis mit selbstgemachten Medikamenten.

 

Hallo und guten Tag,

hier ist wieder irene von ebooksofa und heute wage ich mich auf ein Gebiet, welches mich schon seit ewigen Zeiten interessiert hat, ich aber nie das passende Buch gefunden habe, bis heute!

Ja beim Bummeln in meiner Lieblingsbücherei sah ich es. Der Titel: Sanfte Heilpraxis mit selbstgemachten Medikamenten. Schon vor geraumer Zeit habe ich die Sendungen von John Pütz verfolgt –die reiferen Modelle unter uns kennen die Sendung bestimmt noch- und schon damals dachte ich mir, man das wäre doch was.

 

 

  Sanfte Heilpraxis mit selbstgemachten Medikamenten   

 

Ja und wie gesagt ich habe mir das Buch natürlich gleich gekauft und schon mal darin etwas gestöbert, aber noch nichts nachgemacht. Dazu werde ich mir in Kürze mal Zeit nehmen und ich werde Ihnen von diesem Versuch auch hier bei ebooksofa berichten. Nun ich denke ich werde da auch mal zu einer Bekannten gehen, die kennt sich damit schon aus, aber ………

 

diese Neuauflage eines Standardwerks der Naturheilkunde beweist, dass sich Heilmittel und Heilkräfte überall darbieten, auch in unserer nächsten Umgebung und in den einfachsten Dingen. Es führt uns hin zu den lebendigen Heilkräften der Natur und zeigt einfache Wege zur Selbstheilung mit Mitteln, die in der Natur, auf dem Balkon und im Garten zur Verfügung stehen. Neben zahlreichen praktischen Anwendungen vermittelt der Autor in diesem Buch auch tiefe Einsichten und wertvolle Interpretationen der Natur, von Blumen, Tieren und Elementen.

Also ich werde es mal versuchen……..

Tschüss bis bald

Irene von ebooksofa

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Buchbesprechung des Buches – Grüner Tee – von Peter Oppliger mit ebooksofa

Buchbesprechung des Buches – Grüner Tee – von Peter Oppliger mit ebooksofa

Peter Oppliger

Grüner Tee

Kultur Genuss Gesundheit

 

Grüner Tee Sorten, Heilwirkungen, Zubereitung, Anwendung beschreibt dieses neue Buch mit dem Titel: Grüner Tee und ist also wirklich ein „must have“ für Teeliebhaber. Speziell des grünen Tee`s.

 

Ja, ich gebe es zu, am Anfang als es so langsam Mode wurde wieder Tee zu trinken – ich tue dies allerdings sehr gerne – habe ich auch die Nase etwas gerümpft. Tee und noch grüner Tee, na ob das was ist. Und ich gestehe, am Anfang war ich auch noch nicht so überzeugt, allerdings mit der Zeit und nachdem ich gelernt habe, wie man einen grünen Tee so richtig zubereitet, dass er schmeckt, habe ich meine Meinung wirklich geändert.

 

Noch ein Ja, ich bekenne ich trinke nun sehr gerne grünen Tee und aus diesem Grunde ist mir auch das  Buch aufgefallen. Dieses Buch: Grüner Tee ist ein idealer Ratgeber zu dem Thema. Aber lesen Sie selber, einige Bemerkungen zum Buch………………….

 

Grüner Tee: Kultur – Genuss – Gesundheit

Grüner Tee Sorten, Heilwirkungen, Zubereitung, Anwendung!

 

Die Teepflanze ist bezüglich Geschichte, Kultur und Heilwirkungen eine der faszinierendsten Heilpflanzen. Durch unterschiedIiche Verarbeitung können aus ihr Grüntee oder Schwarztee hergestellt werden. Die seit Jahrtausenden bekannten Heilwirkungen des grünen Tees sind durch internationale wissenschaftliche Studien nicht nur bestätigt, sondern weit übertroffen worden. So wirkt Grüntee als Genuss- und

Heilmittel vorbeugend und heilungsfördernd bei vielen Zivilisationskrankheiten, er erhöht die Konzentration, steigert die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden.

 

Ein idealer Ratgeber und eine praktische Einführung in die Geheimnisse des Tees, von der Teepflanze bis zu den vielfältigen Teesorten und ihrer Wirkung. Von einem anerkannten Experten für Naturheilkunde geschrieben.

 

Peter Oppliger geboren 1940, Spezialist für Naturheilkunde und Phytotherapie Dozent für Naturheilkunde, Autogenes Training und Phytotherapie, Organisation  und Führung von Studienreisen. Widmet sich heute dem lmport von Tee und hat auf dem Monte Veritä (Ascona) die einzige Teeplantage in Europa errichtet.

 

Und habe ich zuviel versprochen, also Teeliebhaber, wer noch mehr über grünen Tee etc. erfahren will der klickt ganz einfach auf den Link hier unten. 

Tschüss bis bald –irene von ebooksofa

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.