Wie man wird, was man ist: Memoiren eines Psychotherapeuten

ebooksofa liest heute dieses…

Wie man wird, was man ist: Memoiren eines Psychotherapeuten

Wie man wird, was man ist: Memoiren eines Psychotherapeuten

Memoiren eines Psychotherapeuten
Gebundenes Buch
Sehr persönliche Erinnerungen, geschrieben mit der Offenheit, die ihn als Psychotherapeuten so besonders und letztlich weltberühmt machten. Irvin D. Yalom widmete sein Leben dem seelischen Leid anderer, in diesem Buch erzählt er von sich und den Umbrüchen, die ihn und seine Arbeit geprägt haben. Er berichtet von der Kindheit in prekären sozialen Verhältnissen, dem Minderwertigkeitsgefühl in jungen Jahren, der frühen Eigenwilligk

Unverb. Preisempf.: EUR 25,00

Preis: EUR 25,00

Da gehen doch nur Bekloppte hin – Buchbesprechung von ebooksofa

Da gehen doch nur Bekloppte hin – Buchbesprechung von ebooksofa

….Aus dem Alltag einer Psychotherapeutin von Andrea Jolander…

 

Da gehen doch nur Bekloppte hin – Buchbesprechung von ebooksofaHallo und guten Tag,

hier ist wieder Irene von ebooksofa und heute beginne ich mal mit einer Frage: „Sind Sie der Meinung, dass zum Psychotherapeuten nur Bekloppte hingehen?“.  Ich hoffe jetzt nicht, dass Sie Ja sagen, aber falls doch, dann möchte ich Sie auf ein brandneues Buch mit dem Titel: Da gehen doch nur Bekloppte hin, aufmerksam machen.  Die Autorin Andrea Jolander  ist Psychotherapeutin und das mit einer 30jährigen Berufserfahrung und Sie lässt uns in ihren Praxisalltag hineinsehen. Ein wirklich ganz spannendes Thema und wer jetzt denkt dass Buch wäre öde, da muss ich sagen NEIN ist es nicht.

Da gehen doch nur Bekloppte hin ist wirklich sehr amüsant geschrieben und man hört gar nicht mehr auf zu lesen. Fazit: man erhält eine andere Einstellung zu dieser Berufsgattung. Also so erging es mir, ich gestehe! Wenn Sie neugierig geworden sind, dann kann ich Ihnen gerne eine kleine Leseprobe zukommen lassen – e-mail genügt.

 Oder Sie klicken einfach auf das Bild hier unten, da gibt es auch weitere Infos zum Buch. Viel Spaß!

 

Da gehen doch nur Bekloppte hin: Aus dem Alltag einer Psychotherapeutin

Nachfolgend noch etwas Information zu dem Buch:
Da gehen doch nur Bekloppte hin, von Andrea Jolander,  erschienen im Heyne Verlag

Aus dem Buchinhalt von „Da gehen doch nur Bekloppte hin“.

Angeblich verlieben sich viele Patienten in ihren Psychotherapeuten, die meisten Therapeuten stehen unter dem Verdacht, selbst eine psychotherapeutische Behandlung zu brauchen oder ihren Beruf nur auszuüben, um sich selbst zu heilen. Andrea Jolander räumt in ihrem Buch mit diesen und anderen gängigen Klischees auf und berichtet humorvoll und selbstironisch aus ihrem Praxisalltag, von nächtlichen Terminabsagen und skurrilen Begebenheiten…….

Schon der Blick ins Inhaltsverzeichnis macht Laune…..

Weiterlesen →